Skip to main content

Staumelder Sachsen-Anhalt

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: Sachsen-Anhalt

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Halle/Leipzig >> Nürnberg

17.07.2019 - 05:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Naumburg (21a) und Droyßig (21b) Bergungsarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt, mittlerer Fahrstreifen gesperrt

Halle Nord >> Halle-Süd

17.07.2019 - 05:30 Uhr

A143 Halle Nord in Fahrtrichtung Halle-Süd im Bereich Holleben (5) und Dreieck Halle-Süd (6) angefahrenes Tier auf dem linken Fahrstreifen, bitte vorsichtig fahren

Magdeburg >> Braunschweig

17.07.2019 - 00:30 Uhr

A2 Magdeburg in Fahrtrichtung Braunschweig im Bereich Eilsleben (65) und Rastplatz Lorkberg Nord Gefahr durch Gegenstände auf dem mittleren Fahrstreifen (ein Reifen), fahren Sie bitte besonders vorsichtig auf allen Fahrstreifen

A 14 >> Wernigerode

16.07.2019 - 19:30 Uhr

B6 A 14 in Fahrtrichtung Wernigerode im Bereich Güsten und Aschersleben Baustelle, bis 17.07.2019 16:00 Uhr

Wernigerode >> A 14

16.07.2019 - 19:30 Uhr

B6 Wernigerode in Fahrtrichtung A 14 im Bereich B180, Aschersleben-Nord und Überleitung Aschersleben-Ost Baustelle, bis 17.07.2019 16:00 Uhr

Dorfstraße, Wiesenburg >> Königsborn

16.07.2019 - 19:30 Uhr

B246 Dorfstraße, Wiesenburg in Fahrtrichtung Königsborn im Bereich Abzweig nach Medewitzerhütten und Reuden/Anhalt Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, von 18.07.2019 00:00 Uhr bis 31.07.2019 23:59 Uhr

Halle/Leipzig >> Nürnberg

16.07.2019 - 18:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Naumburg (21a) und Droyßig (21b) Unfall mit LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, mittlerer Fahrstreifen blockiert, Stau zu erwarten

Wernigerode >> A 14

16.07.2019 - 17:30 Uhr

B6 Wernigerode in Fahrtrichtung A 14 im Bereich Thale und Quedlinburg-Zentrum Unfall auf dem rechten Fahrstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt

Wernigerode >> A 14

16.07.2019 - 16:30 Uhr

B6 Wernigerode in Fahrtrichtung A 14 im Bereich Thale und Quedlinburg-Zentrum Gefahr durch Gegenstände auf allen Fahrstreifen (Fahrzeugteile), Unfall auf allen Fahrstreifen, Rettungsfahrzeuge im Einsatz, Polizei ist benachrichtigt, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Halle >> Magdeburg

16.07.2019 - 14:30 Uhr

A14 Halle in Fahrtrichtung Magdeburg im Bereich Bernburg (10) und Rastplatz Alter Postweg-Ost alle Fahrbahnen geräumt


Aktueller Staumelder Sachsen-Anhalt

Staumelder Sachsen-AnhaltMit rund 2,25 Millionen Einwohnern ist Sachsen-Anhalt ein Land der Bundesrepublik Deutschland, bei welchem die Landeshauptstadt Magdeburg ist. Sachsen-Anhalt besteht seit der damaligen deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 und wird in elf Landkreise und drei kreisfreie Städte untergliedert. Die angrenzenden Bundesländer sind Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen.

Sachsen-Anhalt ist vor allem durch seine UNESCO-Welterbestätten bekannt. Darunter fällt zum Beispiel das Bauhaus, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Luthergedenkstätten in Eisleben. Als Land der Kulturdenkmäler ist Sachsen-Anhalt auch ein beliebtes Ziel für Touristen, welche sich die schönen Schlösser, Burgen und Kirchen anschauen wollen.

Neben all diesen Kulturdenkmälern bietet das Land auch mehrere Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie wissenschaftliche Zentren.

Sachsen-Anhalt ist trotz schwieriger wirtschaftlicher Verhältnisse ein Bundesland, welches mit innovativen Arbeitsplätzen glänzen will. Obwohl es nach der Wende für Sachsen-Anhalt nicht rosig aussah, da viele Arbeitsplätze im Bergbau wegvielen und die Arbeitslosenquote über 10% lag, hat sich das Land wieder zu einem attraktiven Arbeitsgeber entwickelt. So sind anstatt des Bergbaus heute die Wirtschaftszweige in der Chemieindustrie, des Maschinenbaus und des Ernährungsgewerbe sowie Tourismus die wichtigsten Säulen.

Obwohl das Land keine allzu große Wirtschaft ausweißt, zeigt der Staumelder für Sachsen-Anhalt, dass es jedoch auch dort des Öfteren zu kleinen Staus kommen kann. Wie auf dem Staumelder Sachsen-Anhalt zusehen ist, sind die Verkehrsprobleme meist um die Großstädte zu finden. Verstärkt werden diese Staus zudem noch durch den stetig wachsenden Transportverkehr.

Weshalb auf den Staumelder Sachsen-Anhalt achten?

Auch wenn der Staumelder für Sachsen-Anhalt bei weitem nicht so viele Verkehrsstörungen in dem Land aufzeigt, ist es dennoch vor jeder Fahrt sinnvoll einen Blick auf den Staumelder Sachsen-Anhalt zu werfen. So kann im Voraus entschieden werden, welche Strecke man wählt. Wie der Staumelder Sachsen-Anhalt zeigt, entstehen nämlich Staus oft in kurzer Zeit. Der Staumelder Sachsen-Anhalt zeigt diese dank Echtzeitdaten sofort an und gibt Alternativen aus. Der Staumelder Sachsen-Anhalt ist also ein nützliches Werkzeug, welches auf keiner Autofahrt fehlen darf.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN