Skip to main content

Staumelder Niedersachsen

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: Niedersachsen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hamburg >> Hannover

06.11.2018 - 19:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Soltau-Süd (45) und Dorfmark (46) vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3 m, Nachtbaustelle, bis 07.11.2018 03:00 Uhr

Hamburg >> Lüneburg

06.11.2018 - 19:30 Uhr

A39 Hamburg in Fahrtrichtung Lüneburg auf der Höhe Maschener Kreuz (1) in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, bis 16.11.2018 20:00 Uhr

Westschnellweg, Herrenhausen >> Mitte

06.11.2018 - 18:30 Uhr

B6 Westschnellweg, Herrenhausen in Fahrtrichtung Mitte im Bereich Herrenhäuser Straße in Hannover und Stöcken 3 km Stau

Hameln >> Hildesheim

06.11.2018 - 18:30 Uhr

B1 Hameln in Fahrtrichtung Hildesheim im Bereich Einfahrt Coppenbrügge und Oldendorf in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, Unfall, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren [Unfall mit Verletzten]

Hamburg >> Hannover

06.11.2018 - 18:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Schwarmstedt (50) und Berkhof (51) Unfall, fahren Sie bitte besonders vorsichtig [Unfall auf dem Standstreifen]

Hannover >> Kassel

06.11.2018 - 18:30 Uhr

A7 Hannover in Fahrtrichtung Kassel im Bereich Derneburg-Salzgitter (63) und Bockenem (65) vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3,50 m, Baustelle, Staugefahr, bis 06.11.2018 23:00 Uhr

Eckverbindung Hannover, Hannover-Nord >> Hannover-West

06.11.2018 - 18:30 Uhr

A352 Eckverbindung Hannover, Hannover-Nord in Fahrtrichtung Hannover-West im Bereich Flughafenstraße/B522 und Dreieck Hannover-West (43) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch defekten LKW [Gefahr durch Reifenteile auf der Fahrbahn, Gefahr durch Metallteile auf der Fahrbahn]

Rheine >> Amsterdam

06.11.2018 - 18:30 Uhr

A30 Rheine in Fahrtrichtung Amsterdam im Bereich Rheine-Nord (7) und Salzbergen (6) brennendes Fahrzeug, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahnstrecke [brennender PKW]

Hamburg >> Osnabrück

06.11.2018 - 18:30 Uhr

A1 Hamburg in Fahrtrichtung Osnabrück im Bereich Bremer Kreuz (53) und Bremen/Brinkum (57) 9 km stockender Verkehr

Hannover >> Hamburg

06.11.2018 - 17:30 Uhr

A7 Hannover in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Egestorf (41) und Garlstorf (40) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke [Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke (ein Metallteil)]


Aktueller Staumelder Niedersachsen

Staumelder NiedersachsenMit rund 7,9 Millionen Einwohnern steht Niedersachsen auf Platz vier der Länder, mit den höchsten Einwohnern. Desweitern zählt das Land Niedersachsen mit ca. 47.600 km² zu eines der größten Bundesländer. Niedersachsen ist jedoch nicht nur von der Größer her ein beliebtes Bundesland. Viele Großstädte wie Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Wolfsburg, Göttingen, Hildesheim und Salzgitter gehören zu Niedersachsen. Allen voran ist die Landeshauptstadt Hannover.

Die immense Größe von Niedersachsen hat das Land vor allem der Vereinigung des Landes Hannover mit den Freistaaten Braunschweig, Oldenburg und Schaumburg-Lippe zu verdanken. Diese wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zusammengelegt und das Land Niedersachsen entstand.

Auf Grund der Bevölkerungsverteilung von Niedersachsen befindet sich der Schwerpunkt des Straßennetzes im südöstlichen Teil des Landes bei Hannover, Braunschweig, Hildesheim und Salzgitter. Auf diesem Gebiet kreuzen die bekannten Autobahnen wie A2, A7 und A27. Besonders gut ist das durch den Staumelder Niedersachsen zu erkennen. Denn wie auf dem Staumelder Niedersachsen zu sehen ist, kommt es in diesen Teilen oft zu Verkehrsproblemen und Staus. Besonders um Hannover weist der Staumelder für Niedersachsen viele rote Straßen auf.

Es ist daher besonders wichtig, zur Hauptverkehrszeit diese wichtigen Zufahrtsstraßen zu meiden. Diese sind nämlich oft überlastet, wie der Staumelder Niedersachsen zeigt.

Weshalb auf den Staumelder Niedersachsen achten?

Der Staumelder Niedersachsen ist eine sehr gute Möglichkeit, sich vorab über die Gegebenheiten auf den Straßen zu informieren. Dabei unterstützt dich der Staumelder Niedersachsen nicht nur beim Planen der besten Route. Auch während der Fahrt ist der Staumelder für Niedersachsen ein nützliches Werkzeug, welches dich immer auf dem Laufenden hält. Oft bilden sich nämlich Staus innerhalb kürzester Zeit. Der Staumelder für Niedersachsen zeigt diese dank Echtzeitdaten an und so kannst du innerhalb von Minuten reagieren. Der Staumelder für Niedersachsen sollte demnach auf längeren Reisen und auch während dem Alltagsverkehr verwendet werden. Er hilft dir kostbare Zeit zu sparen und kann bequem vom Handy aus abgerufen werden.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN