Skip to main content

Verkehrslage Gelsenkirchen

Aktuelle Verkehrslage GelsenkirchenIm zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen gelegen befindet sich die Stadt Gelsenkirchen. Sie ist das Ergebnis aus mehreren Gebietsreformen, durch welche einige umliegenden Städte und Gemeinden zusammengelegt wurden. Darunter befinden sich auch die Großstadt Buer sowie der Stadtteil Horst. Dies hatte jedoch auch zur Folge, dass sich die Verkehrslage Gelsenkirchen insgesamt verschlechterte, da man sich Anfang 1900 noch keine allzu großen Gedanken über Straßenbau stellen musste. Gelsenkirchen ist mit den Jahren immer weiter gewachsen und hat heute nun rund 260.000 Einwohner. Dieser enorme Zustrom ist an Gelsenkirchen nicht spurlos vorbei gegangen, weshalb sich die Verkehrslage Gelsenkirchen an manchen Tagen drastisch zuspitzt und viele Staumeldungen im Radio ausgegeben werden. Im Vergleich zu anderen Großstädten wie Berlin ist dies aber dennoch relativ human.

Die Wirtschaft von Gelsenkirchen beruht mittlerweile hauptsächlich auf dem Wissens- und Dienstleistungssektor. Zu den größeren Firmen dieser Stadt gehört Beispielsweise der Energieversorger E.ON oder auch GELSEN-NET, ein Kommunikationsdienstleister. Diese breit gefächerten Firmen sorgen natürlich auch für jede Menge Verkehr in der Innenstadt. Es empfiehlt sich daher die Hauptverkehrszeiten zu meiden. Wer dies beachtet kann den Engpass bei der Verkehrslage Gelsenkirchen umgehen und kommt stressfrei an sein Ziel.


Gelber PfeilStaumeldungen für: Gelsenkirchen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

Keine Staumeldungen vorhanden



Gut gelegen an vier Bundesautobahnen

Gelsenkirchen besitzt auf Grund seiner Lage eine gute Verbindung zu vier Bundesautobahnen. Darunter fallen die A2, die A40, die A42 und die A52. Hinzu kommen noch drei weitere Bundesstraßen, welche alle samt eine hohe Verkehrsdichte aufweisen und damit auch zur Verschlechterung der Verkehrslage Gelsenkirchen beitragen. Ein weiteres Nadelöhr ergibt sich durch den ortsansässigen Hafen. Dort werden pro Jahr rund zwei Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Er ist zwar auch an das Schienennetz angebunden, jedoch werden viele Güter auf LKWs verladen und über die Straßen transportiert. Diese drängen sich wiederrum durch die Stadt und sorgen für die angespannte Verkehrslage Gelsenkirchen.

Bus und Straßenbahn zur Optimierung der Verkehrslage Gelsenkirchen

Um einen Kollaps der Verkehrslage Gelsenkirchen entgegenzuwirken kommen in der Stadt viele Bus und Straßenbahnen zum Einsatz. Diese werden zur Hauptverkehrszeit regelmäßig von Pendlern verwendet und schaffen eine guter Alternative zum PKW oder dem Fahrrad.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN