Skip to main content

Stau A13 – Aktuelle Verkehrsmeldungen

Unter Stau A13 bekommst du eine Einsicht über sämtliche, aktuelle Stauinformationen auf dieser Autobahn. Stau A13 informiert dich tagesaktuell und bringt dich sorgenfrei ans Ziel.

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: A13

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Schönefelder Kreuz >> Dresden

19.06.2018 - 12:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden Ausfahrt Radeburg (21) in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, von 14.06.2018 00:00 Uhr bis 30.06.2018 23:59 Uhr [eine Umleitung ist eingerichtet]

Schönefelder Kreuz >> Dresden

18.06.2018 - 21:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Staakow (6) und Freiwalde (7) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke [Gefahr durch Reifenteile auf der Fahrbahnstrecke auf dem rechten Fahrstreifen]

Dresden >> Schönefelder Kreuz

18.06.2018 - 19:30 Uhr

A13 Dresden in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz im Bereich Mittenwalde (3a) und Ragow (2) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, fahren Sie bitte besonders vorsichtig [Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Standstreifen]

Schönefelder Kreuz >> Dresden

18.06.2018 - 15:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Freiwalde (7) und Duben (8) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, fahren Sie bitte besonders vorsichtig [Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Standstreifen]

Schönefelder Kreuz >> Dresden

18.06.2018 - 13:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Bronkow (13) und Großräschen (14) Gefahr durch defekten LKW, fahren Sie bitte besonders vorsichtig [Gefahr durch defekten LKW auf dem Standstreifen]

Schönefelder Kreuz >> Dresden

18.06.2018 - 11:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Mittenwalde (3a) und Bestensee (3b) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig Polizei ist benachrichtigt [Gefahr durch totes Tier auf der Fahrbahnstrecke auf dem Abbiegestreifen]

Dresden >> Schönefelder Kreuz

18.06.2018 - 11:30 Uhr

A13 Dresden in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz im Bereich Dreieck Spreewald (10) und Freiwalde (7) vorsichtig an das Stauende heranfahren [Staulänge abnehmend]

Dresden >> Schönefelder Kreuz

18.06.2018 - 10:30 Uhr

A13 Dresden in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz im Bereich Dreieck Spreewald (10) und Freiwalde (7) Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, 12 km Stau [Unfall auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, vorsichtig an das Stauende heranfahren, Staulänge zunehmend]

Dresden >> Schönefelder Kreuz

18.06.2018 - 09:30 Uhr

A13 Dresden in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz im Bereich Lübbenau (9) und Freiwalde (7) Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, 12 km Stau [Unfall auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, vorsichtig an das Stauende heranfahren, Staulänge zunehmend]

Dresden >> Schönefelder Kreuz

18.06.2018 - 08:30 Uhr

A13 Dresden in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz im Bereich Duben (8) und Freiwalde (7) Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Stau, vorsichtig an das Stauende heranfahren [Unfall auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig]


Wissenswertes über Stau A13

Stau A13Die A13 ist eine senkrecht verlaufende Autobahn in Deutschland die die Städte Berlin und Dresden miteinander verbindet. Sie fängt beim Schönefelder Kreuz am südlichen Berliner Ring an und verläuft dann im Osten der Bundesrepublik Deutschland senkrecht bis zum Autobahndreieck Dresden-Nord. Dort endet auch die A13 und kommt so auf eine Länge von rund 151 Kilometer. Auf ihrem Weg nach unten durchquert sie wichtige Stationen wie den Bestensee, Mittelwalde Teupitz, Lübbenau/Spreewald, Freienhufen, Schwarzheide, Ortrand und Radeburg.

Auf Grund der wichtigen Verbindungstrecke der A13 zwischen Berlin und Dresden ist sie häufig von Stau A13 betroffen. Besonders in der Ferienzeit herrscht auf der A13 ein sehr hohes Verkehrsaufkommen.

Ursprünglich sollte die A13 in den frühen 30er Jahren anders verlaufen als heute. Es Stand zur Debatte ob die A13 nicht 30 Kilometer weiter westlich zwischen Golßen und Ortrand in etwa entlang der Bahnstrecke Berlin–Dresden verlaufen sollte. Dadurch würde die A13 zur Vermeidung von Stau A13 die Ortschaften Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde, Luckau und Schlieben anbinden. Der Nachteil dieser Strecke war jedoch, dass das Autobahndreieck zur A 15 entfallen wäre.

Besonderheiten auf der A13

Verkehrsprobleme/Stau A13

Besonders als viel benutzte Verbindungsstrecke zwischen den beiden Städten Berlin und Dresden ist die Autobahn von Stau A13 betroffen. Hochzeiten mit einem großen Aufkommen an Stau A13 sind die Sommerferien sowie Wochenenden im Sommer. Aber auch zur Winterzeit rund um Weihnachten ist die Strecke überlastet und Stau A13 ist keine Seltenheit.

Behelfsflugplatz bei Ruhland

Bis in die 1990er war ein Teilabschnitt der A13 als Behelfsflugplatz gedacht. Dieser lag bei Ruhland und sollte für die Flugzeuge der Nationalen Volksarmee und der mit ihr verbündeten Streitkräfte als Start- und Landebahn dienen. Man ging damals davon aus, dass durch eine Invasion keine Landeplätze mehr zur Verfügung stehen könnten. Daraufhin hätte man das lange Teilstück als weiteren Flugplatz verwenden können. Der damalige Mittelstreifen (welcher nun begrünt ist) war betoniert und stellte zusammen mit den Fahrbahnen genügend Platz zum Landen da.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE App 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN