Skip to main content

Verkehrslage Berlin

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: Berlin

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Berlin, Residenzstraße >> Markstraße

21.07.2018 - 12:30 Uhr

B96 Berlin, Residenzstraße bis Markstraße im Bereich Emmentaler Straße und Holländerstraße Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 04.08.2018 23:59 Uhr [Kraneinsatz]

Schönerlinder Straße, Berlin >> Wandlitz

21.07.2018 - 12:30 Uhr

B109 Schönerlinder Straße, Berlin in Fahrtrichtung Wandlitz im Bereich Ausfahrt A114, Schönerlinder Straße in Berlin und Abzweig nach Berlin-Buch gesperrt, Bauarbeiten, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.09.2018 23:59 Uhr

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Wedding

21.07.2018 - 12:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Wedding im Bereich Kaiserdamm (7) und Dreieck Charlottenburg (4) in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.08.2018 23:59 Uhr

Stadtring Berlin >> Tunnel Ortsteil Britz, Neukölln >> Wilmersdorf

21.07.2018 - 00:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin bis Tunnel Ortsteil Britz, Neukölln in Fahrtrichtung Wilmersdorf im Bereich Autobahndreieck Tunnel Ortsteil Britz und Autobahnanschlussstelle Tunnel Ortsteil Britz linker Fahrstreifen gesperrt, Wartungsarbeiten [Reinigungsarbeiten]

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Neukölln

20.07.2018 - 23:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Neukölln auf der Höhe Tunnel Ortsteil Britz linker Fahrstreifen gesperrt, Wartungsarbeiten [Reinigungsarbeiten]

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Neukölln

20.07.2018 - 19:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Neukölln im Bereich Schmargendorf (14) und Innsbrucker Platz (17) alle Fahrbahnen wieder frei

Berlin, Greifswalder Straße >> Berliner Allee

20.07.2018 - 12:30 Uhr

B2 Berlin, Greifswalder Straße bis Berliner Allee im Bereich Michelangelostraße und Indira-Gandhi-Straße Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Baustelle, bis 28.12.2018 23:59 Uhr

Berlin, Hauptstraße >> Potsdamer Straße

20.07.2018 - 12:30 Uhr

B1 Berlin, Hauptstraße bis Potsdamer Straße im Bereich Langenscheidtstraße und Pallasstraße in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Baustelle, bis 27.08.2018 23:59 Uhr

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Neukölln

20.07.2018 - 12:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Neukölln im Bereich Schmargendorf (14) und Innsbrucker Platz (17) Bauarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt, mittlerer Fahrstreifen gesperrt, bis 20.07.2018 20:00 Uhr

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Neukölln

20.07.2018 - 04:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Neukölln im Bereich Tempelhofer Damm (20) und Gradestraße rechter Fahrstreifen gesperrt, Wartungsarbeiten [Reinigungsarbeiten]


Aktuelle Verkehrslage Berlin

Verkehrslage BerlinBerlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Mit knapp 3,5 Millionen Einwohnern ist Berlin zudem die bevölkerungsreichste Gemeinde in ganz Deutschland. Mit runde 892 Quadratkilometern ist sie einer der größten Städte und zugleich ein eigenes Land in der Bundesrepublik Deutschland. Auf Grund der großen Einwohnerzahl ist die Verkehrslage Berlin immer sehr angespannt. Es vergeht kaum ein Tag, an dem das Straßennetz Berlin nicht kollabiert.

Als Hauptgrund der kritischen Verkehrslage für Berlin wird zum einen die Massen an Pendlern genannt und zum anderen der große Andrang an Touristen. Der große Zustrom an Touristen ist mit denen aus Paris zu vergleichen. Paris bietet allerdings ein deutlich besseres öffentliches Netz. Veranschaulicht wird dies auf dem Metro Paris Plan.

Berlin ist zudem ein europäischer Knotenpunkt des Schienen- und Luftverkehrs und zählt zu den aufstrebenden, internationalen Zentren für innovative Unternehmensgründer und deren Visionen. Dies hat zur Folge, dass die Zuwachsrate der Erwerbstätigen von Jahr zu Jahr steigt.

Besonderheiten zur Verkehrslage Berlin

Da Berlin als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften gilt, ist die Verkehrslage Berlin immer sehr angespannt. Ein weiterer kritischer Punkt für die Verkehrslage Berlin ist der starke Tourismus. Berlin bietet viele Sehenswürdigkeiten wie Museen und Denkmäler, welche von den meisten Gästen besucht werden. Da jedoch nicht jeder mit der Straßenbahn oder dem Bus fährt kommt es gerade in Stoßzeiten und zur Urlaubszeit zu Problemen im Straßennetz. Der Stau der Verkehrslage für Berlin nimmt zu und auf manchen Straßen tut sich dann  gar nichts mehr.

Geringe PKW-Dichte trotz hoher Einwohner

Trotz der hohen Einwohnerzahl von Berlin, sind die Zulassungen an PKWs pro 1000 Einwohner sehr gering. Somit besitzt die Stadt Berlin eine sehr geringe PKW-Dichte trotz hoher Einwohnerzahl. Die Verkehrslage für die Stadt Berlin wird dadurch aber nur geringfügig verbessert. Dies ist unter anderem auch in London der Fall. Weshalb dort die Londoner Underground eine gute Alternative im Vergleich zum Auto darstellt.

Eine große Entlastung für die Verkehrslage Berlin trägt jedoch der Autobahnhalbkreis (A 100 – Berliner Stadtring) bei. Dieser wird in den nächsten Jahren zu einem vollständigen Ring fertiggestellt, so dass sie als reine Stadtautobahn dient und die Verkehrslage Berlin entlastet.

Berlin ist also immer auf der Suche nach Verbesserung für sein Straßennetz und bietet ebenfalls ein gutes öffentliches Netz an. Stadtbewohner müssen dank dieser guten Anbindung nicht zwingend ein Auto besitzen.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN