Skip to main content

Verkehrslage Wuppertal

Aktuelle Verkehrslage WuppertalDas wohl größte Industrie- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes ist die Stadt Wuppertal mit seinen rund 352.400 Einwohnern. Sie liegt im Süden des Ruhrgebiets und besticht durch Ihre vielen grünen Flächen, welche das Leben sehr angenehm und naturnah gestalten. Gegründet wurde Wuppertal im Jahr 1929. Damals wurden mehre Städte zusammengelegt und nach einer Bürgerbefragung in Wuppertal umbenannt. Mit diesem Namen soll die geografische Lage der Stadt, welche sich am Flusstal befindet, unterstrichen werden. Dank vielen Hängen, welche mit Bäumen bestück sind, ist Wuppertal eine sehr grüne Stadt die das Wohnen und Arbeiten äußerst lebenswert machen.

Auch die Verkehrslage Wuppertal ist dementsprechend entspannt. Dies hat zum einen auch damit zu tun, dass die Stadt noch relativ jung ist und viele gut ausgebaute Straßen zur Optimierung der Verkehrslage Wuppertal besitzt. Neben vielen Straßen und Grünflächen punktet Wuppertal auch mit einem großen Villenviertel und Wohnhäusern aus der Gründerzeit. Darunter befinden sich über 4500 Baudenkmäler. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die im Jahr 1901 erbaute Schwebebahn und das renommierte Tanztheater Pina Bausch sowie der Zoologische Garten.


Gelber PfeilStaumeldungen für: Wuppertal

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

5 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Düsseldorf >> Wuppertal

18.09.2018 - 17:30 Uhr

A46 Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal im Bereich Universitätstunnel und Kreuz Düsseldorf-Süd 4 km Stau

Wuppertal >> Recklinghausen

18.09.2018 - 17:30 Uhr

A43 Wuppertal in Fahrtrichtung Recklinghausen im Bereich Bochum-Riemke (16) und Herne-Eickel (15) 1 km Stau

Düsseldorf >> Wuppertal

18.09.2018 - 16:30 Uhr

A46 Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal im Bereich Düsseldorf-Holthausen (25) und Düsseldorf-Eller (26) 1 km Stau

Wuppertal >> Recklinghausen

18.09.2018 - 16:30 Uhr

A43 Wuppertal in Fahrtrichtung Recklinghausen im Bereich Bochum-Laer (18) und Kreuz Bochum (17) 1 km Stau

Wuppertal >> Recklinghausen

18.09.2018 - 15:30 Uhr

A43 Wuppertal in Fahrtrichtung Recklinghausen im Bereich Herne-Eickel (15) und Recklinghausen-Hochlarmark (13) 4 km Stau


Besonderheiten zur Verkehrslage Wuppertal

Wuppertal besitzt zahlreiche Straßen und Kreuzungen die zu den bedeutendsten Knotenpunkten in der Region zählen. Ein bekannter Knotenpunkt ist der Döppersberg, der die Elberfelder Innenstadt mit dem Hauptbahnhof verbindet und die Verkehrslage Wuppertal deutlich entspannt. Neben zahlreichen Straßen ist die Stadt Wuppertal auch gut an das deutsche Autobahnnetz angebunden wo viele Staumelder unterwegs sind. So verlaufen zum Beispiel die A1, die A46 und die A43 entlang Wuppertal. Im Westen zweigt zudem noch die A535 von der A46 in Richtung Velbert ab. Dies  geschieht am Sonnborner Kreuz, welches einer der größten Autobahnkreuze in ganz Deutschland ist. Somit kann man sagen, dass durch diese gut ausgebauten Straßen und Verbindungen die Verkehrslage Wuppertal dennoch verhältnismäßig entspannt ist.

Öffentlicher Personennahverkehr und gute Radwege

Wuppertal besitzt neben seinen vielen Straßen auch ein gut ausgebautes öffentliches Personennahverkehrsnetz. Darunter fallen auch die weltbekannte Schwebebahn, ein Stadtbusnetz und ein CityExpress. Wuppertal besticht jedoch ebenfalls durch seine vielen Radwege, welche verwendet werden können. Jedoch ist es auf Grund der geographischen Lage nicht immer einfach diese zu bewältigen. Es liegen nämlich viele Täler und Berge dazwischen.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN