Skip to main content

Verkehrslage Düsseldorf

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: Düsseldorf

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf im Bereich Düsseldorf-Holthausen (25) und Tunnel Wersten 1 km Stau

Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf im Bereich Tunnel Wersten (24) und Universitätstunnel Baustelle, mittlerer Fahrstreifen gesperrt, linker Fahrstreifen gesperrt, bis 16.01.2019 05:00 Uhr

Düsseldorf >> Mönchengladbach

15.01.2019 - 19:30 Uhr

A52 Düsseldorf in Fahrtrichtung Mönchengladbach auf der Höhe Kreuz Neersen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 17:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf im Bereich Wuppertal-Katernberg (33) und Wuppertal-Varresbeck (32) 2 km Stau

Düsseldorf >> Wuppertal

15.01.2019 - 17:30 Uhr

A46 Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal im Bereich Erkrath (27) und Kreuz Hilden (28) 1 km Stau

Düsseldorf >> Wuppertal

15.01.2019 - 16:30 Uhr

A46 Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal im Bereich Universitätstunnel und Kreuz Hilden (28) 6 km Stau

Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 16:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf Universitätstunnel Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 15:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf im Bereich Wuppertal-Elberfeld (34) und Wuppertal-Katernberg (33) 1 km Stau

Düsseldorf >> Wuppertal

15.01.2019 - 15:30 Uhr

A46 Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal im Bereich Düsseldorf-Holthausen (25) und Kreuz Düsseldorf-Süd 2 km Stau

Wuppertal >> Düsseldorf

15.01.2019 - 14:30 Uhr

A46 Wuppertal in Fahrtrichtung Düsseldorf im Bereich Wuppertal-Barmen (35) und Wuppertal-Elberfeld (34) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle


Aktuelle Verkehrslage Düsseldorf

Verkehrslage DüsseldorfDüsseldorf ist mit rund 612.178 Einwohnern eine kreisfreie Stadt und die die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Sie ist zudem nach Köln die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. In der Rangliste der zehn Größte Städte in Deutschland ist Düsseldorf auf Platz 7. Die an der Rhein gelegene Stadt ist in der Metropolregion Rhein-Ruhr angesiedelt, welche rund zehn Millionen Einwohner besitzt.

Abgesehen davon war Düsseldorf von Ende des 14. Jahrhunderts bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts die Residenz und Regierungssitz von Ländern des Heiligen Römischen Reichs und des Rheinbundes. Darunter vielen das Herzogtum Berg, der Herzogtümer Jülich-Berg und Jülich-Kleve-Berg. Schon früh erlange die Stadt dadurch Rum und Reichtum. Dadurch konnte die Stadt schnell expandieren und war ein Hot-Spot für der Schönen und Reichen.

Wie die meisten anderen Großstädte auch, gehört Düsseldorf zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Deutschland. Die am Rhein gelegene Stadt ist zudem eine bekannte Messestadt und Sitz vieler börsennotierter Unternehmen. Diese vielen Faktoren tragen sich allerdings nicht positiv auf die Verkehrslage Düsseldorf aus. Ganz im Gegenteil. Folglich ist durch die ansässigen Unternehmen die Verkehrslage Düsseldorf überstrapaziert und es kommt regelmäßig zu Staus.

Weitere Faktoren die zur schlechten Verkehrslage in Düsseldorf beitragen sind der Flughafen und die 22 Hochschulen.

Besonderheiten zur Verkehrslage Düsseldorf

Obwohl Düsseldorf zu den Städten mit der besten Verkehrsinfrastruktur der Welt zählt, wird sie regelmäßig von Staus geplagt, bedingt durch die schlechte Verkehrslage Düsseldorf. Um die Verkehrslage Düsseldorf so optimal wie möglich zu gestalten, hat man schon in der früheren Bauphase an ein möglichst gutes Straßennetz gedacht. Die demnach gut ausgebauten polyzentrischen Raumstruktur und die geringe Größe der Stadt sorgen für einen deutlich geringen Verkehrsstau als bei anderen Großstädten. Zur weiteren Entlastung des Verkehrs trägt ein gut ausgebautes Schienennetz bei, welches jeden Tag von vielen Pendlern genutzt wird.

Reduzierung der Verkehrslage Düsseldorf durch Fahrradverleihsysteme

In dem Jahr 2008 wurde in der Innenstadt Düsseldorfs ein Fahrradverleihsystem eröffnet, welches 2011 knapp 400 Mieträder an 58 Stationen besitzt. Infolgedessen können durch die hohe Anzahl an Mieträder viele Autos in der Innenstadt eingespart werden.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN