Skip to main content

Staumelder Baden Württemberg

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen für: Baden Württemberg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

10 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Stuttgart >> München

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A8 Stuttgart in Fahrtrichtung München im Bereich Stuttgart-Degerloch (52, 53a) und Stuttgart-Plieningen Gefahr durch Reifenteile auf der Fahrbahn

Nürnberg >> Heilbronn

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A6 Nürnberg in Fahrtrichtung Heilbronn im Bereich Raststätte Hohenlohe Nord und Neuenstein (41) Gefahr durch Reifenteile auf dem rechten Fahrstreifen

Heilbronn >> Mannheim

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A6 Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Heilbronn/Untereisesheim (36) und Bad Rappenau (35) Gefahr durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert

Singen >> Stuttgart

15.01.2019 - 22:30 Uhr

A81 Singen in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Kreuz Böblingen-Hulb (24) und Sindelfingen-Ost (21) Unfallstelle geräumt

Ulm >> Füssen/Reutte

15.01.2019 - 22:30 Uhr

A7 Ulm in Fahrtrichtung Füssen/Reutte im Bereich Dettingen a. d. Iller (126) und Berkheim (127) defekter PKW auf dem Standstreifen, Standstreifen blockiert

Heilbronn >> Mannheim

15.01.2019 - 22:30 Uhr

A6 Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Wiesloch/Rauenberg (32) und Kreuz Walldorf (31) defekter LKW auf dem Standstreifen, Polizei ist vor Ort

Lindau >> München

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A96 Lindau in Fahrtrichtung München auf der Höhe Wangen-West in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch 2 Personen auf der Fahrbahn

Heilbronn >> Mannheim

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A6 Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Sinsheim-Steinsfurt (34) und Wiesloch/Rauenberg (32) Verkehr hat sich normalisiert

Mannheim >> Heilbronn

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A6 Mannheim in Fahrtrichtung Heilbronn im Bereich Kreuz Walldorf (31) und Sinsheim (33a) 3 km Stau

Stuttgart >> Kreuz Stuttgart

15.01.2019 - 19:30 Uhr

A831 Stuttgart in Fahrtrichtung Kreuz Stuttgart im Bereich Stuttgart-Vaihingen und Kreuz Stuttgart (51) 2 km Stau


Aktueller Staumelder Baden Württemberg

Staumelder Baden WürttembergBaden Württemberg ist ein deutsches Bundesland, welches 1952 durch den durch Zusammenschluss der Länder Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet wurde. Die Landeshauptstadt von Baden Württemberg ist Stuttgart. Mit rund 11.000.000 Einwohner und seiner Fläche von ca. 35.800 km²  ist das Land an dritter Stelle aller deutschen Bundesländer und ein bedeutender Wirtschaftsstandort.

Da in Baden Württemberg viele Automobilhersteller sowie Automobilzulieferer angesiedelt sind, kommt es auf vielen Abschnitten zu einem hohen Verkehrsaufkommen. Wie der Staumelder Baden Württemberg zeigt, herrscht zu den Hauptverkehrszeiten rund um Stuttgart der meiste Stau. Die im Staumelder Baden Württemberg rot markierten Straßen sollten daher zu Stoßzeiten vermieden werden.

Zu einer der wichtigsten Autobahnen in Baden Württemberg gehört die A5. Dies verläuft in Süd-Nord-Richtung und verbindet Basel, Karlsruhe Weinheim und Frankfurt am Main miteinander. Eine weitere, verkehrstechnisch entscheidende Autobahn ist die A81. Diese verläuft von Singen über Stuttgart bis nach Würzburg. In West-Ost-Richtung sind vor allem die A6 und die A8 von großer Bedeutung. Die A8 verbindet zum Beispiel Karlsruhe, Stuttgart und Ulm miteinander und verläuft dann in Richtung München.

Weshalb auf den Staumelder Baden Württemberg achten?

Der Staumelder für Baden Württemberg ist ein sehr nützliches Hilfsmittel für die Routenplanung. Dank dem Staumelder für Baden Württemberg kannst du rechtzeitig die schnellste Strecke ohne Staus herausfinden. Ein weiterer Vorteil des Staumelder Baden Württemberg ist die einfache Bedienung und übersichtliche Darstellung aller Straßen.

Gerade Baden Württemberg mit seinen Autobahnen, Bundesstraßen und Landstraßen bietet viel Staupotential. Vor allem rund um Stuttgart und dessen Autobahnkreuz ist der Staumelder Baden Württemberg besonders hilfreich. Da das Autobahnkreuz Stuttgart jeden Tag von 170.000 bis 180.000 Fahrzeugen befahren wird, kommt es schon bei dem kleinsten Unfall zu Verkehrsproblemen. Diese können jedoch mit dem Staumelder für Baden Württemberg rechtzeitig erkannt und umfahren werden.

Staumelder Baden Württemberg während der Fahr verwenden

Auch während der Fahrt sollte man den Staumelder für Baden Württemberg in den Augen behalten. So kann eine Verkehrsproblematik rechtzeitig erkannt und umgangen werden. Es ist allerdings darauf zu achten, dass der Staumelder für Baden Württemberg während der Fahrt für keine Ablenkung sorgt. Verwende den Staumelder Baden Württemberg also am besten auf einem Parkplatz.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN