Skip to main content

Verkehrslage Hannover

Aktuelle Verkehrslage HannoverHannover ist die Hauptstadt von Niedersachsen, welche am norddeutschen Südrand liegt. Laut den ersten Aufzeichnungen existiert Hannover schon um 1150 und erhielt 1241 sein Stadtrecht. Auf Grund dieses langen Daseins ist Hannover auf sehr altertümliche Art und Weise in seinem Kern errichtet, was auf sehr enge Straßenverhältnisse schließen lässt. Daher kann auch die Verkehrslage Hannover an manchen Tagen als sehr kritisch betrachtet werden, da vor allem in der Hauptverkehrszeit einiges los ist. Es kommt dadurch zu regelmäßigen Staus, welche bei den Autofahrern viel Frustration auslösen.

Ein weiterer Knackpunkt, der zur Verkehrslage Hannover beiträgt ist die Binnenschifffahrt und die damit transportierten Güter. Dies hört sich erstmal sehr positiv an, da viele Güter über den Wasserweg befördert werden, jedoch müssen diese auch irgendwann auf LKWs verladen werden. Und dies geschieht unter anderem auch in Hannover. Die Verkehrslage Hannover wird daher zusätzlich vom Transportwesen und deren LKWs beeinträchtigt.


Gelber PfeilStaumeldungen für: Hannover

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

5 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hamburg >> Hannover

21.07.2018 - 16:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Horster Dreieck/A1 und Dorfmark 7 km 15:38 Uhr

Hamburg >> Hannover

21.07.2018 - 16:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Westenholz (49) und Dreieck Hannover-Nord (53) 10 km Stau

Kassel >> Hannover

21.07.2018 - 16:30 Uhr

A7 Kassel in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Derneburg-Salzgitter (63) und Raststätte Hildesheimer Börde Unfall im Baustellenbereich, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Stau zu erwarten

Kassel >> Hannover

21.07.2018 - 15:30 Uhr

A7 Kassel in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Derneburg-Salzgitter (63) und Hildesheim (62) Gefahr durch Ölspur [Gefahr durch Ölspur auf dem rechten Fahrstreifen]

Hamburg >> Hannover

21.07.2018 - 14:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Thieshope (39) und Garlstorf (40) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke [Gefahr durch Reifenteile auf der Fahrbahn, Gefahr durch Metallteile auf der Fahrbahn]


Besonderheiten zur Verkehrslage Hannover

Hannover ist ein Drehkreuz für Güter, punktet jedoch auch auf Grund der guten Anbindung. So treffen sich beispielsweise die A2 und A7 am Autobahnkreuz im Osten von Hannover. Darüber hinaus verlaufen durch das Stadtgebiet die A37 und die A352 sowie diverse Bundesstraßen. Damit durch diese vielen Straßen die Verkehrslage Hannover nicht völlig aus dem Gleichgewicht gerät wurde um das Zentrum ein U-förmiges Netz an Kraftfahrtstraßen errichtet. Diese mindern den Stau und verbessern die akute Verkehrslage von Hannover. Neben dieser umgesetzten Maßnahme trägt noch ein gut ausgebauter öffentlicher Personenverkehr zur Minimierung von Staus und Verkehrsproblemen bei. Die acht Regionalbahnen, zwölf Stadtbahnlinien und 150 Buslinien befördern täglich unzählige Menschen und beeinflussen so ebenfalls die Verkehrslage Hannover sehr positiv. Zudem sind sie ein beliebtes Verkehrsmittel um zu Stoßzeiten schnell und komfortabel durch die Stadt zu kommen.

Flughafen Hannover

Neben den gut durchdachten Kraftfahrtstraßen und den öffentlichen Personenverkehrsmitteln wie Züge oder Busse gibt es in Hannover noch einen Flughafen. Über diesen Flughafen werden jedes Jahr rund 5,8 Millionen Fluggäste abgefertigt, was ihn zu einem sehr bedeuteten Drehkreuz innerhalb Deutschlands macht.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN