Skip to main content

Verkehrsinfo – Aktuelle Verkehrsinformationen

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen der einzelnen Bundesländer

Verkehrsinfo für Baden-Württemberg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Heilbronn >> Mannheim

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A6 Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Sinsheim-Süd (33b) und Sinsheim (33a) Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen, bis 17.02.2019 19:00 Uhr

Biberach >> Zwiefalten

17.02.2019 - 08:30 Uhr

B312 Biberach in Fahrtrichtung Zwiefalten Zwiefalten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, Veranstaltung, der Umleitungsbeschilderung folgen, am 17.02.2019 von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Schaffhausen >> Weil am Rhein

17.02.2019 - 07:30 Uhr

A98 Schaffhausen in Fahrtrichtung Weil am Rhein im Bereich Lörrach-Mitte (5) und Dreieck Weil am Rhein (1) Hindernisse beseitigt

Mehr Staumeldungen für Baden-Württemberg abrufen



Verkehrsinfo für Bayern

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


München >> Stuttgart

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A8 München in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Kreuz Ulm/Elchingen (65) und Oberelchingen (64) in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn

München >> Stuttgart

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A8 München in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Ulm/Elchingen und Stuttgart 1 km 09:54 Uhr

Würzburg >> Nürnberg

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A3 Würzburg in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Nürnberg-Nord (85) und Nürnberg/Behringersdorf (86) Gefahr durch einen Reifen auf dem linken Fahrstreifen

Mehr Staumeldungen für Bayern abrufen

Verkehrsinfo für Berlin

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Autobahnzubringer Hamburg, Dreieck Oranienburg >> Charlottenburg

16.02.2019 - 14:30 Uhr

A111 Autobahnzubringer Hamburg, Dreieck Oranienburg in Fahrtrichtung Charlottenburg auf der Höhe Heckerdamm linker Fahrstreifen gesperrt, Polizeieinsatz

Autobahnzubringer Hamburg, Charlottenburg >> Dreieck Oranienburg

16.02.2019 - 08:30 Uhr

A111 Autobahnzubringer Hamburg, Charlottenburg in Fahrtrichtung Dreieck Oranienburg auf der Höhe Seidelstraße alle Fahrbahnen wieder frei

Autobahnzubringer Hamburg, Charlottenburg >> Dreieck Oranienburg

16.02.2019 - 06:30 Uhr

A111 Autobahnzubringer Hamburg, Charlottenburg in Fahrtrichtung Dreieck Oranienburg auf der Höhe Seidelstraße rechter Fahrstreifen gesperrt, Gefahr durch defekten LKW, mit Vorsicht passierbar

Mehr Staumeldungen für Berlin abrufen

Verkehrsinfo für Brandenburg

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Schönefelder Kreuz >> Dresden

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A13 Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Ruhland (17) und Ortrand (18) defekter PKW auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Berliner Ring >> Pritzwalk

17.02.2019 - 06:30 Uhr

A24 Berliner Ring in Fahrtrichtung Pritzwalk im Bereich Neuruppin-Süd (23) und Neuruppin (22) Gefahr durch ein totes Tier auf dem linken Fahrstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Nauen >> Charlottenburg

17.02.2019 - 05:30 Uhr

B5 Nauen in Fahrtrichtung Charlottenburg im Bereich Berlin-Spandau und Ausfahrt Rohrbeck Gefahr durch defektes Fahrzeug, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Polizei ist benachrichtigt

Mehr Staumeldungen für Brandenburg abrufen

Verkehrsinfo für Bremen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Bremen >> Bremerhaven

16.02.2019 - 18:30 Uhr

A27 Bremen in Fahrtrichtung Bremerhaven Einfahrt Bremen-Überseestadt (18) Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen

Bremen >> Osnabrück

15.02.2019 - 19:30 Uhr

A1 Bremen in Fahrtrichtung Osnabrück im Bereich Bremen-Hemelingen (55) und Bremen-Arsten (56) 1 km Stau

Osnabrück >> Bremen

15.02.2019 - 16:30 Uhr

A1 Osnabrück in Fahrtrichtung Bremen im Bereich Dreieck Stuhr (58a) und Bremen-Arsten (56) 4 km Stau

Mehr Staumeldungen für Bremen abrufen

Verkehrsinfo für Hamburg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hamburg >> Hannover

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A7 Hamburg in Fahrtrichtung Hannover auf der Höhe Hamburg-Waltershof rechter Fahrstreifen gesperrt, Baustelle, bis 18.02.2019 ca. 05:00 Uhr und Einfahrt verkürzt

Flensburg >> Hannover

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Hamburg-Volkspark (27) und Hamburg-Hausbruch (31) Straße wieder frei

Hannover >> Flensburg

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A7 Hannover in Fahrtrichtung Flensburg im Bereich Hamburg-Heimfeld (32) und Hamburg-Bahrenfeld (28) Straße wieder frei

Mehr Staumeldungen für Hamburg abrufen

Verkehrsinfo für Hessen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Mönchhof-Dreieck >> Mannheim

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A67 Mönchhof-Dreieck in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Büttelborn (5) und Dreieck Darmstadt-Griesheim (6) in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch mehrere Personen auf dem Standstreifen (mehrere Tramper)

Darmstadt >> Frankfurt

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A5 Darmstadt in Fahrtrichtung Frankfurt im Bereich Langen/Mörfelden (24) und Zeppelinheim (23) Unfall mit Verletzten mit 1 Fahrzeug, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, 3 linke Fahrstreifen gesperrt, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Bergungsarbeiten (überschlagenes Fahrzeug)

Darmstadt >> Frankfurt

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A5 Darmstadt in Fahrtrichtung Frankfurt im Bereich Zeppelinheim (23) und Frankfurter Kreuz (22) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen (überschlagenes Fahrzeug)

Mehr Staumeldungen für Hessen abrufen

Verkehrsinfo für Mecklenburg-Vorpommern

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Lübeck >> Rostock

16.02.2019 - 22:30 Uhr

A20 Lübeck in Fahrtrichtung Rostock im Bereich Zurow (10) und Neukloster (11) Unfall, Verkehrsbehinderung

Neubrandenburg >> Güstrow

16.02.2019 - 16:30 Uhr

B104 Neubrandenburg in Fahrtrichtung Güstrow im Bereich Abzweig nach Rosenow und Ritzerow in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Bergungsarbeiten, halbseitig gesperrt, ausgelaufener Kraftstoff

Rostock >> Lübeck

16.02.2019 - 10:30 Uhr

A20 Rostock in Fahrtrichtung Lübeck im Bereich Kröpelin (12) und Neukloster (11) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Mehr Staumeldungen für Mecklenburg-Vorpommern abrufen

Verkehrsinfo für Niedersachsen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hannover >> Kassel

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A7 Hannover in Fahrtrichtung Kassel im Bereich Seesen/Harz (67) und Northeim-Nord (69) Baustelle beseitigt

Jadelinie, Oldenburg >> Wilhelmshaven

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A29 Jadelinie, Oldenburg in Fahrtrichtung Wilhelmshaven im Bereich Rastede (12) und Hahn-Lehmden (11) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn

Bremen >> Walsrode

17.02.2019 - 08:30 Uhr

A27 Bremen in Fahrtrichtung Walsrode auf der Höhe Achim-Nord in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahnstrecke (Reh)

Mehr Staumeldungen für Niedersachsen abrufen

Verkehrsinfo für Nordrhein-Westfalen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Meckenheim >> Bonn

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A565 Meckenheim in Fahrtrichtung Bonn im Bereich Kreuz Bonn-Nord (4) und Bonn-Beuel (2) 1,5 km Stau, Stauende liegt im Kurvenbereich, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt

Köln >> Heerlen/Aachen

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A4 Köln in Fahrtrichtung Heerlen/Aachen im Bereich Eschweiler-West (5a) und Kreuz Aachen (4) 2 km Stau

Hannover >> Dortmund

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A2 Hannover in Fahrtrichtung Dortmund im Bereich Kreuz Bielefeld (25) und Gütersloh (24) Unfall im Baustellenbereich, Richtungsfahrbahn gesperrt, 4,5 km Stau, bis 17.02.2019 10:30 Uhr ab Anschlußstelle Bielefeld Süd die U 28 Verkehrsteilnehmer mit Fernziel Ruhrgebiet ab dem AK Bielefeld über die A33 /A44 in Fahrtrichtung Dortmund

Mehr Staumeldungen für Nordrhein-Westfalen abrufen

Verkehrsinfo für Rheinland-Pfalz

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hockenheim >> Frankenstein

17.02.2019 - 10:30 Uhr

B39 Hockenheim in Fahrtrichtung Frankenstein im Bereich Lambrecht und Frankeneck Unfall, beide Fahrtrichtungen gesperrt

Bingen >> Mainz

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A60 Bingen in Fahrtrichtung Mainz auf der Höhe Ingelheim-West Tagesbaustelle, Ausfahrt gesperrt, am 17.02.2019 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Koblenz >> Mönchengladbach

17.02.2019 - 07:30 Uhr

A61 Koblenz in Fahrtrichtung Mönchengladbach im Bereich Niederzissen (32) und Dreieck Sinzig (31) alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Mehr Staumeldungen für Rheinland-Pfalz abrufen

Wappen SaarlandVerkehrsinfo für Saarland

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Saarlouis >> Saarbrücken

17.02.2019 - 10:30 Uhr

A620 Saarlouis in Fahrtrichtung Saarbrücken im Bereich A8, Dreieck Saarlouis und Ensdorf (4b) in beiden Fahrtrichtungen freilaufende Hunde, Gefahr

Saarbrücken >> Friedrichsthal

17.02.2019 - 08:30 Uhr

A623 Saarbrücken in Fahrtrichtung Friedrichsthal im Bereich Saarbrücken-Herrensohr (5) und Saarbrücken-Dudweiler (4) Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen

Neunkirchen >> Saarlouis

17.02.2019 - 03:30 Uhr

A8 Neunkirchen in Fahrtrichtung Saarlouis im Bereich Friedrichsthal-Bildstock (19) und Merchweiler (18) Wildunfall, Unfall mit Bus, Standstreifen blockiert

Mehr Staumeldungen für Saarland abrufen

Wappen Sachsen

Verkehrsinfo für Sachsen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Görlitz >> Zittau

16.02.2019 - 17:30 Uhr

B99 Görlitz in Fahrtrichtung Zittau im Bereich Bahnhofstraße und Hirschfelde 1 km 17:01 Uhr

Calbitz, Zur Sandmühle >> Markt

16.02.2019 - 17:30 Uhr

B6 Calbitz, Zur Sandmühle bis Markt im Bereich Böhlaer Straße und Dahlener Weg Unfall mit Verletzten, Rettungsfahrzeuge im Einsatz, beide Fahrtrichtungen gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

Dresden >> Prag

16.02.2019 - 16:30 Uhr

A17 Dresden in Fahrtrichtung Prag im Bereich Dresden-Gorbitz (2) und Tunnel Altfranken Störung beseitigt

Mehr Staumeldungen für Sachsen abrufen

Verkehrsinfo für Sachsen-Anhalt

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Halle >> Eutzsch

17.02.2019 - 09:30 Uhr

B100 Halle in Fahrtrichtung Eutzsch im Bereich Abzweig nach Rabatz und Abzweig nach Gütz Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen, bitte vorsichtig fahren Plastikteile

Berliner Ring >> Magdeburg

17.02.2019 - 09:30 Uhr

A2 Berliner Ring in Fahrtrichtung Magdeburg im Bereich Burg-Zentrum (73) und Magdeburg-Rothensee (71) Richtungsfahrbahn gesperrt, Bauarbeiten, Staugefahr, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 17.02.2019 ca. 14:00 Uhr, empfohlene Umleitung: in Fahrtrichtung Magdeburg über B1, Möser, Gerwisch, Heyrothsberge, Berliner Chaussee und Brückfeld Anschlussstelle Lostau

Magdeburg >> Braunschweig

16.02.2019 - 21:30 Uhr

A2 Magdeburg in Fahrtrichtung Braunschweig im Bereich Raststätte Börde Nord und Bornstedt (66) 2 defekte PKW auf dem Standstreifen, Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Mehr Staumeldungen für Sachsen-Anhalt abrufen

Verkehrsinfo für Schleswig-Holstein

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hamburg >> Lübeck

16.02.2019 - 13:30 Uhr

A1 Hamburg in Fahrtrichtung Lübeck im Bereich Bad Oldesloe (26) und Kreuz Lübeck (24, 1) 10 km Stau, Baustelle

Heide >> Hamburg

16.02.2019 - 12:30 Uhr

A23 Heide in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Pinneberg-Nord (16) und Pinneberg-Mitte (17) bis auf weiteres gesperrt für Schwerverkehr über 40 t, vorübergehende Beschränkung des zulässigen Gesamtgewichts auf 40 t, Brückenarbeiten, empfohlene Umleitung: U13

Lübeck >> Hamburg

16.02.2019 - 12:30 Uhr

A1 Lübeck in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Lübeck-Zentrum (22) und Reinfeld (25) Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 6,50 m, Bauarbeiten, bis 25.04.2019 (Grund: Bau einer Stromtrasse)

Mehr Staumeldungen für Schleswig-Holstein abrufen

Wappen Thüringen

Verkehrsinfo für Thüringen

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hirschberg >> Saalfeld

17.02.2019 - 01:30 Uhr

B90 Hirschberg in Fahrtrichtung Saalfeld im Bereich Leutenberg und Hockeroda Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig viele Steine ( große, wie kleine )

Barchfeld >> Alsfeld

17.02.2019 - 01:30 Uhr

B62 Barchfeld in Fahrtrichtung Alsfeld im Bereich Ettmarshausen und Bad Salzungen 1 freilaufender Hund, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Suhl >> Erfurt

16.02.2019 - 17:30 Uhr

A71 Suhl in Fahrtrichtung Erfurt auf der Höhe Ilmenau-West defekter PKW auf dem Verzögerungsstreifen, bitte vorsichtig fahren

Mehr Staumeldungen für Thüringen abrufen

Verkehrsinfo für Deutschland

Staumelder-24.de ist die Seite im Internet, die dich über die aktuelle Verkehrsinfo in ganz Deutschland auf dem Laufenden hält. Gerade bei längeren Fahrten unterstützt dich die Verkehrsinfo und bringt dich sicher ans Ziel. Wer den Stau geschickt umfahren möchte und keine Zeit verlieren will, der sollte daher immer als erstes die Verkehrsinfo anschauen. So kann der Stau rechtzeitig umgangen werden.

Die Verkehrsinfo ist dabei völlig kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung. Damit du weißt ob es in deiner Gegend gerade einen Stau gibt, musst du einfach nur deinen Standort in die Staumelder-Karte oben eingeben. Danach erscheinen sofort alle, von Verkehrsproblemen betroffenen Straßen, rot markiert auf der Karte.

Verkehrsinfo


Die unterschiedlichen Farben auf der Verkehrsinfo Karte

Die auf der Karte, für die Verkehrsinfo markierten Straßen, sind mit unterschiedlichen Farben gekennzeichnet. Dies ermöglicht es auf einen Blick sämtliche Verkehrsproblematiken zu sehen. Dadurch kannst du schnell abschätzen ob die aktuelle Route sinnvoll ist oder ob du nicht lieber eine andere Strecke wählen solltest. Die Farben der markieren Straßen reichen dabei von Grün bis Dunkelrot.

Grüne Straßenmarkierung

Sämtliche Straßen, die auf der Karte grün hinterlegt sind, weißen ein normales Verkehrsaufkommen auf. Dort fließt der Verkehr und du musst mit keinen eventuellen Verzögerungen durch Staus oder Baustellen rechnen. Die Autofahrt auf einer grün markierten Strecke sollte daher immer bevorzugt werden.

Orange Straßenmarkierung

Straßen die auf der Karte mit der Verkehrsinfo orange markiert sind besitzen im Gegensatz zu den grünen Strecken ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Dort können also kurze Wartezeiten entstehen. Orangene Strecken sind zudem ein Indiz dafür, dass dort ein Stau auftreten kann. Hier solltest du also genau überlegen, ob du die Strecke umfahren willst.

Rote Straßenmarkierung

Sind auf der Route rote Streckenabschnitte erkennbar, so herrscht dort ein hohes Verkehrsaufkommen. Die Richtgeschwindigkeit kann daher meist nicht mehr eingehalten werden und du musst mit größeren Verzögerungen auf der Strecke rechnen. Rot markierte Straßen bei der Verkehrsinfo sollte im Regelfall umfahren werden.

Dunkelrote Straßenmarkierung

Besonders problematisch wird es auf Abschnitten, die auf der Karte der Verkehrsinfo dunkelrot markiert sind. Dort steht meist der Verkehr durch einen Stau oder eine Baustelle still. Diese Straßen solltest du daher unbedingt meiden und nach Möglichkeit umfahren.


Häufige Fragen

Was nützt mir die Verkehrsinfo?

Frage_Glühbirne_kleinDank der Verkehrsinfo hast du einen viel besseren Überblick der aktuellen Verkehrslage. So kannst du entweder vor der Fahrt oder während einer Pause auf einem Rasthof den Verkehrsfluss auf eventuelle Staus überwachen und bist immer bestens informiert. Bildet sich demnach ein Stau in den nächsten 50 Kilometern, kannst du deine Route geschickt anpassen und den Stau umfahren. Dadurch verlierst du keine Zeit und kommst pünktlich ans Ziel. Ein weiterer Vorteil der Verkehrsinfo ist der, dass du zudem noch genau die Länge der Staus abschätzen kannst.

Der von Verkehrsstörungen betroffene Bereich ist auf der Karte rot markiert und zeigt die ungefähre Länge des betroffenen Gebiets. Dadurch ist es möglich, vorab zu entscheiden ob man sich in diese Region wagt oder ob eine Ausweichroute sinnvoller ist. Oftmals besteht ein Stau für nur wenige Minuten und die Umfahrung ist meist aufwendiger.

Woher kommen die Daten der Verkehrsinfo?

Frage_Glühbirne_kleinDie Daten der aktuellen Verkehrsinfo stammen meist aus mehreren Quellen. So werden für die Kartenanzeige beispielsweise Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android herangezogen, auf welchen die Standortfunktion umfangreiche Echtzeitdaten liefert. Anhand dieser Standortinformationen kann errechnet werden, wie viele Handys und wie lange sich diese innerhalb eines gewissen Streckenabschnitts befinden.

Ein deutlich erhöhtes Aufkommen an Smartphones, welche sich mit sehr niedriger Geschwindigkeit voran bewegen deutet auf eine Verkehrsproblematik hin. Etwas komplizierte ist jedoch die Erfassung auf Nebenstraßen. Dort halten sich meist nur sehr wenige Teilnehmer auf, die nur sehr geringe Informationen liefern. Da aber auf den meisten Nebenstraßen keine Verkehrsstörungen auftreten, kann dies vernachlässigt werden.

Eine weitere Datenquellen für die Verkehrsinfo sind auch die örtlichen Polizeibehörden und Verkehrsüberwachungsinstitute. Diese kontrollieren permanent den Verkehr durch Kameras oder Helikopter und können so frühzeitig Staumeldungen für betroffene Bereiche herausgeben. Diese werden dann im Internet, auf Radiosender oder direkt im Navi angezeigt und ausgestrahlt.

Desweitern kannst auch du als Staumelder agieren. Diverse Verkehrsinfo Portale und Seiten im Internet biete die Möglichkeit, sich selbst als Staumelder anzumelden. So kann man entweder direkt via App den Stau melden oder man ruft bei den zuständigen Stellen an. Die Verkehrsinfo wird dann jedem frei zur Verfügung gestellt.

Wie kommt ein Stau zustande?

Frage_Glühbirne_kleinWie anhand der Verkehrsinfo-Karte zu sehen ist, tritt ein Stau meist in Ballungsgebieten auf. Der Grund dafür ist das erhöhte Verkehrsaufkommen in diesen Gegenden und die daraus resultierende Streckenüberlastung. Weitere Probleme wie Baustellen oder Unfälle verschärfen die Situation und sorgen letztendlich dafür, dass der ganze Verkehr auf Teilabschnitten zum Erliegen kommt. Diese Problematik macht rund zwei Drittel aller Staus aus. Desweitern sorgen menschliche Fehler für die restlichen ein Drittel der Ursachen, so die die Aussage des Verkehrsforschers Prof. Michael Schreckenberg an der Universität Duisburg-Essen.

Menschliches Fehlverhalten wird oft dadurch verursacht, dass sich die Autofahrer nicht sicher sind welche Ausfahrt sie nun nehmen müssen. Ein schlagartiges Bremsen bei einer zu späten Sichtung der Ausfahrt ist die Folge. Dies bremst sämtliche weitere Autos hinter demjenigen ab und sorgt für eine kurzfristige Verkehrsstörung innerhalb des Verkehrsflusses. Werden solche Manöver von mehreren Fahrern gleichzeitig (auf einer vielbefahrenen Stecke) verursacht, so kann dies schnell in einem Stau enden.

Wann sollte man den Stau umfahren?

Frage_Glühbirne_kleinOft stellt sich die Frage, wann es sinnvoll ist den Stau zu umfahren. Eine Stauumfahrung lohnt sich in der Regel meist ab einer Staulänge von drei Kilometer. Desweitern sollte sich die Ausfahrt und Einfahrt in unmittelbaren Abstand zum Stau befinden. Es bringt nämlich nichts, wenn du den Stau umfahren willst dann aber auf einsamen Landstraßen herumtuckerst. Die gewonnene Zeit ist meistens verloren. Desweitern kann es sein, dass du dich abseits der Autobahn sehr schnell verfahren kannst.


Tipps zur Verkehrsinfo

Großstädte bei der Routenplanung meiden

Navi im AuroWillst du sicher und schnell ans Ziel kommen, so solltest du bei der Routenplanung unbedingt größere Städte meiden und umfahren. Großstädte wie beispielsweise Stuttgart besitzen ein sehr hohes Verkehrsaufkommen, welches durch die aktuellen Baustellen nochmals gesteigert wird. Wenn du also stressfrei ans Ziel kommen möchtest, solltest du diese Städte großräumig umfahren.

Zoomfunktion der Karte verwenden

Damit du eine möglichst gute Übersicht der aktuellen Verkehrslage erhältst, solltest du die Zoomfunktion der Karten benutzen. Oftmals kann es nämlich sein, dass nur die Gegenfahrbahn rot dargestellt wird. Diese ist aber meist nur bei einem Heranzoomen erkennbar. Bevor du also deine Route um planst, zoome erst heran und treffe dann deine Entscheidung.

Verkehrsinfo beobachten

Die Verkehrsinfo sollte nicht nur vor der Fahr herangezogen werden, sondern auch währenddessen. Meist bilden sich nämlich Staus innerhalb weniger Minuten und sorgen dann für großen Ärger auf der Strecke. Kontrolliere also öfters die Verkehrsinfo. Aber Vorsicht: Um keine Gefährdung für den Verkehr darzustellen solltest du die Verkehrsinfo in aller Ruhe auf einem Rastplatz betrachten.

Verkehrsinfo unbedingt zu Herzen nehmen

Stau VerkehrszeichenDamit die Verkehrsproblematik nicht noch weiter verstärkt wird, sollte vor jeder Fahr die aktuelle Verkehrsinfo gelesen werden. Dabei ist es egal, ob die Verkehrsinfo entweder am PC, Tablet oder Handy abgerufen wird. Selbst modere Navigationsgeräte liefern mittlerweile Funktionen, die automatisch einen Stau auf der Route erkennen und diesen dann bei Bedarf umfahren. Besonders gefährlich kann es werden, wenn man sich nicht über die Verkehrsinfo informiert und dann hinter der nächsten Kurve überrascht wird. Eine erhöhte Unfallgefahr. Achte daher auf die Verkehrsinfo Karte und erkenne frühzeitig den Stau. Sobald sich ein Stau vor dir befindet, solltest du runter vom Gas und Abstand halten. Ist der Stau in Sicht, sollte der Warnblinker eingeschaltet werden. Dieser warnt die anderen Verkehrsteilnehmer und mindert die Unfallgefahr.

Achtung: Spurwechsel sollten bei aktivem Warnblinker nicht durchgeführt werden, dies führt zu Irritationen bei den anderen Autofahrern.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN