Skip to main content

Stauinfo – Alle Staus auf einen Blick

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen der einzelnen Bundesländer

Stauinfo für Baden-Württemberg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Stuttgart >> München

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A8 Stuttgart in Fahrtrichtung München im Bereich Stuttgart-Degerloch (52, 53a) und Stuttgart-Plieningen Gefahr durch Reifenteile auf der Fahrbahn

Nürnberg >> Heilbronn

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A6 Nürnberg in Fahrtrichtung Heilbronn im Bereich Raststätte Hohenlohe Nord und Neuenstein (41) Gefahr durch Reifenteile auf dem rechten Fahrstreifen

Heilbronn >> Mannheim

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A6 Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Heilbronn/Untereisesheim (36) und Bad Rappenau (35) Gefahr durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert

Mehr Staumeldungen für Baden-Württemberg abrufen



Stauinfo für Bayern

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Passau >> Nürnberg

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A3 Passau in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Sinzing (98) und Nittendorf (97) Wanderbaustelle auf dem linken Fahrstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt

Würzburg >> Nürnberg

16.01.2019 - 02:30 Uhr

A3 Würzburg in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Raststätte Steigerwald Süd und Höchstadt-Nord (78) defekter PKW auf dem Standstreifen

Kössen >> Marquartstein

16.01.2019 - 01:30 Uhr

B307 Kössen in Fahrtrichtung Marquartstein im Bereich Grenzübergang Schleching und Schleching in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, Lawinengefahr, bis 18.01.2019 Mitternacht

Mehr Staumeldungen für Bayern abrufen

Stauinfo für Berlin

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Autobahnzubringer Hamburg >> Tunnel Flughafen Tegel, Charlottenburg >> Dreieck Oranienburg

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A111 Autobahnzubringer Hamburg bis Tunnel Flughafen Tegel, Charlottenburg in Fahrtrichtung Dreieck Oranienburg im Bereich Am Festplatz (9) und Tunnel Flughafen Tegel wieder offen

Autobahnzubringer Hamburg >> Tunnel Flughafen Tegel, Charlottenburg >> Dreieck Oranienburg

15.01.2019 - 23:30 Uhr

A111 Autobahnzubringer Hamburg bis Tunnel Flughafen Tegel, Charlottenburg in Fahrtrichtung Dreieck Oranienburg im Bereich Am Festplatz (9) und Tunnel Flughafen Tegel gesperrt, Unfall

Neukölln >> Wilmersdorf

15.01.2019 - 22:30 Uhr

A100 Neukölln in Fahrtrichtung Wilmersdorf Tunnel Innsbrucker Platz rechter Fahrstreifen gesperrt, Wartungsarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, bis 16.01.2019 ca. 05:00 Uhr

Mehr Staumeldungen für Berlin abrufen

Stauinfo für Brandenburg

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Schwerin >> Pritzwalk

16.01.2019 - 01:30 Uhr

A24 Schwerin in Fahrtrichtung Pritzwalk im Bereich Neustadt-Glewe (14) und Suckow (16) in beiden Fahrtrichtungen Bauarbeiten, Vollsperrung, am 16.01.2019 von ca. 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr, empfohlene Umleitungen: U9, U2

Pritzwalk >> Berliner Ring

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A24 Pritzwalk in Fahrtrichtung Berliner Ring im Bereich Fehrbellin (24) und Kremmen (25) Gefahr durch defekten Bus auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Polizei ist benachrichtigt

Lübben >> AS Bademeusel

15.01.2019 - 20:30 Uhr

L49 Lübben in Fahrtrichtung AS Bademeusel im Bereich Boblitz und Abzweig nach Raddusch Straße wieder frei

Mehr Staumeldungen für Brandenburg abrufen

Stauinfo für Bremen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Bremen >> Bremerhaven

15.01.2019 - 15:30 Uhr

A27 Bremen in Fahrtrichtung Bremerhaven im Bereich Bremerhaven-Wulsdorf (9) und Bremerhaven-Geestemünde (8) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Airport-Stadt >> Neustädter Hafen

15.01.2019 - 14:30 Uhr

A281 Airport-Stadt in Fahrtrichtung Neustädter Hafen im Bereich Einfahrt Bremen-Airport-Stadt und Bremen-Neustadt (6) Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen Kurz vor der Ausfahrt Neustadt

Bremerhaven >> Bremen

15.01.2019 - 14:30 Uhr

A27 Bremerhaven in Fahrtrichtung Bremen im Bereich Rastplatz Osterwiesen und Bremen-Überseestadt (18) in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahnstrecke Person geht PP Osterwiesen in Fahrtrichtung Hannover

Mehr Staumeldungen für Bremen abrufen

Stauinfo für Hamburg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Flensburg >> Hannover

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Hamburg-Volkspark (27) und Hamburg-Waltershof (30) Verkehr hat sich normalisiert

Flensburg >> Hannover

15.01.2019 - 21:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Hamburg-Volkspark (27) und Hamburg-Waltershof (30) 9 km stockender Verkehr

Flensburg >> Hannover

15.01.2019 - 21:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Elbtunnel Hamburg und Hamburg-Waltershof (30) Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Nachtbaustelle

Mehr Staumeldungen für Hamburg abrufen

Stauinfo für Hessen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Mainz >> Wiesbaden

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A671 Mainz in Fahrtrichtung Wiesbaden im Bereich Auffahrt Mainspitz-Dreieck (7, 25) und Gustavsburg (6) Gefahr durch defektes Fahrzeug in der Überleitung

Aschaffenburg >> Gießen

15.01.2019 - 23:30 Uhr

A45 Aschaffenburg in Fahrtrichtung Gießen im Bereich Alzenau-Nord (44) und Hanauer Kreuz (43) Unfall, Gegenstände auf der Fahrbahn, Personen auf der Fahrbahnstrecke Tote Wildsau

Dortmund >> Kassel

15.01.2019 - 22:30 Uhr

A44 Dortmund in Fahrtrichtung Kassel im Bereich Kreuz Kassel-West (69) und Dreieck Kassel-Süd (70) Unfallstelle geräumt

Mehr Staumeldungen für Hessen abrufen

Stauinfo für Mecklenburg-Vorpommern

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Dreieck Wittstock/Dosse >> Rostock

15.01.2019 - 11:30 Uhr

A19 Dreieck Wittstock/Dosse in Fahrtrichtung Rostock im Bereich Röbel (18) und Malchow (16) in beiden Fahrtrichtungen Straße wieder frei Doppeleingabe / es wird auf die 1. Meldung vom 15.01.19, 07:00 Uhr verwiesen

Rostock >> Dreieck Wittstock/Dosse

15.01.2019 - 08:30 Uhr

A19 Rostock in Fahrtrichtung Dreieck Wittstock/Dosse Brücke Petersdorfer See in beiden Fahrtrichtungen Brückenarbeiten, gesperrt, am 15.01.2019 von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr, empfohlene Umleitungen: U7, U24

An der Crivitzer Chaussee, Schwerin >> Suckow

14.01.2019 - 12:30 Uhr

B321 An der Crivitzer Chaussee, Schwerin in Fahrtrichtung Suckow im Bereich Schwerin und Raben Steinfeld gesperrt, Bauarbeiten, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.09.2020 23:59 Uhr

Mehr Staumeldungen für Mecklenburg-Vorpommern abrufen

Stauinfo für Niedersachsen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hannover >> Dortmund

16.01.2019 - 01:30 Uhr

A2 Hannover in Fahrtrichtung Dortmund im Bereich Hannover-Lahe (46) und Hannover-Bothfeld (45) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn

Bad Nenndorf >> Hannover

15.01.2019 - 23:30 Uhr

B65 Bad Nenndorf in Fahrtrichtung Hannover im Bereich Everloh und Benther Straße in beiden Fahrtrichtungen Unfallstelle geräumt

Bielefeld >> Osnabrück

15.01.2019 - 23:30 Uhr

A33 Bielefeld in Fahrtrichtung Osnabrück im Bereich Kreuz Osnabrück-Süd (9) und Osnabrück-Fledder (8) Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn

Mehr Staumeldungen für Niedersachsen abrufen

Stauinfo für Nordrhein-Westfalen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Köln >> Heerlen/Aachen

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A4 Köln in Fahrtrichtung Heerlen/Aachen im Bereich Frechen-Nord (9b) und Kreuz Kerpen (9) Unfallaufnahme, Gefahr

Hannover >> Dortmund

16.01.2019 - 00:30 Uhr

A2 Hannover in Fahrtrichtung Dortmund im Bereich Kreuz Bielefeld (25) und Gütersloh (24) Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen

Heerlen/Aachen >> Köln

15.01.2019 - 23:30 Uhr

A4 Heerlen/Aachen in Fahrtrichtung Köln im Bereich Elsdorf (7b) und Kreuz Kerpen Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen, Unfallaufnahme auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr

Mehr Staumeldungen für Nordrhein-Westfalen abrufen

Stauinfo für Rheinland-Pfalz

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Ludwigshafen >> Koblenz

16.01.2019 - 01:30 Uhr

A61 Ludwigshafen in Fahrtrichtung Koblenz im Bereich Worms/Mörstadt (57) und Gundersheim (56) Vollsperrung, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Kaiserslautern >> Mannheim

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A6 Kaiserslautern in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich Grünstadt (19) und Kreuz Frankenthal (21) Unfallaufnahme auf dem Standstreifen, Gefahr

Ludwigshafen >> Landau

15.01.2019 - 19:30 Uhr

A65 Ludwigshafen in Fahrtrichtung Landau im Bereich Raststätte Pfälzer Weinstraße West und Landau-Dammheim Straße wieder frei

Mehr Staumeldungen für Rheinland-Pfalz abrufen

Wappen Saarland

Stauinfo für Saarland

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Dudweiler >> Sankt Ingbert

15.01.2019 - 19:30 Uhr

L250 Dudweiler in Fahrtrichtung Sankt Ingbert im Bereich Dudweiler und Neuweiler alle Fahrbahnen geräumt

Güdingen, Saargemünder Straße >> Wolfseck

15.01.2019 - 14:30 Uhr

B51 Güdingen, Saargemünder Straße bis Wolfseck im Bereich Kreisverkehr und A620, Saarbrücken-Güdingen in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Saarlouis >> Neunkirchen

15.01.2019 - 07:30 Uhr

A8 Saarlouis in Fahrtrichtung Neunkirchen im Bereich Neunkirchen (23) und Neunkirchen-Oberstadt (24) in beiden Fahrtrichtungen Straße wieder frei

Mehr Staumeldungen für Saarland abrufen

Wappen Sachsen

Stauinfo für Sachsen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Prag >> Dresden

15.01.2019 - 19:30 Uhr

A17 Prag in Fahrtrichtung Dresden im Bereich Bahretal (7) und Pirna (6) Standstreifenblockierung beseitigt

Chemnitz >> Grenzübergang Oberwiesenthal

15.01.2019 - 17:30 Uhr

B95 Chemnitz in Fahrtrichtung Grenzübergang Oberwiesenthal im Bereich Oberwiesenthal und Tellerhäuser Schneebruch, beide Fahrtrichtungen gesperrt

Rochlitz >> Chemnitz

15.01.2019 - 16:30 Uhr

B107 Rochlitz in Fahrtrichtung Chemnitz im Bereich Markersdorf und Köthensdorf Störung beseitigt

Mehr Staumeldungen für Sachsen abrufen

Stauinfo für Sachsen-Anhalt

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Halle/Leipzig >> Nürnberg

16.01.2019 - 01:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg auf der Höhe Naumburg defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen, Bergungsarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt

Siersleben >> Förderstedt

15.01.2019 - 23:30 Uhr

L72 Siersleben in Fahrtrichtung Förderstedt im Bereich Sandersleben und Schackenthal beide Fahrtrichtungen bis auf weiteres gesperrt, Unfall

Halle/Leipzig >> Nürnberg

15.01.2019 - 23:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg auf der Höhe Naumburg defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen

Mehr Staumeldungen für Sachsen-Anhalt abrufen

Stauinfo für Schleswig-Holstein

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Flensburg >> Hamburg

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Kreuz Rendsburg (9) und Warder (10) rechter Fahrstreifen blockiert, defekter LKW

Kiel >> Bargteheide

15.01.2019 - 20:30 Uhr

A21 Kiel in Fahrtrichtung Bargteheide im Bereich Bad Oldesloe-Süd (17) und Tremsbüttel (18) rechter Fahrstreifen gesperrt, Unfall, Polizei ist vor Ort ca. 20 Minuten

Flensburg >> Hamburg

15.01.2019 - 19:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Kreuz Rendsburg (9) und Warder (10) Vollsperrung, Bergungsarbeiten, defekter LKW, bis 15.01.2019 ca. 20:00 Uhr

Mehr Staumeldungen für Schleswig-Holstein abrufen

Wappen Thüringen

Stauinfo für Thüringen

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Erfurt >> Nordhausen

15.01.2019 - 23:30 Uhr

B4 Erfurt in Fahrtrichtung Nordhausen im Bereich Kühnhausen und Andisleben Schwertransport, Überholen nicht möglich, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

Oerlenbach >> Eisenach-West

15.01.2019 - 17:30 Uhr

B19 Oerlenbach in Fahrtrichtung Eisenach-West im Bereich Meiningen und Abzweig nach Wasungen alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Halle/Leipzig >> Nürnberg

15.01.2019 - 17:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Hermsdorfer Kreuz (24) und Hermsdorf-Süd (25a) alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Mehr Staumeldungen für Thüringen abrufen

Stauinfo für Deutschland

Stauinfo für Deutschland

Staumelder-24.de hält dich über die Stauinfo für Deutschland auf dem Laufenden. Dank der Stauinfo ist es möglich, sich vorab über sämtliche Verkehrsproblematiken der gewählten Strecke zu informieren. Dadurch kann die Route so gewählt werden, dass nur minimalste Verzögerungen in Kauf genommen werden müssen. Stauinfo informiert dich dank aktueller Echtzeitdaten zu beinahe allen Straßen. Mit Hilfe der Stauinfo Karte kannst du zur jeder Zeit den aktuellen Verkehrsfluss in ganz Deutschland und Europa beobachten und bei Problemen im Straßennetz eine Ausweichroute planen.

Die Stauinfo ist völlig kostenlos und bedarf keiner Anmeldung oder Verpflichtung. Die Stauinfo hat das Ziel dich mit Informationen zur aktuellen Verkehrslage zu versorgen. Desweitern wird durch den Einsatz von der Stauinfo Karte der Verkehr innerhalb Deutschlands effektiver und gleichmäßiger ausgelastet. Dies kommt also allen zu Gute. Nutze daher die Stauinfo um sicher und stressfrei ans Ziel zu kommen.


Die unterschiedlichen Farben auf der Stauinfo Karte

Dank der Stauinfo Karte bist du zu jeder Zeit mit Echtzeitdaten der aktuellen Verkehrslage versorgt und kannst deine Route planen. Dabei genügt nur ein Blick auf die Karte, um zu erkennen wo es überall Verkehrsprobleme gibt. Die Straßen auf der Stauinfo Karte sind farblich markiert und zeigen wo der Verkehr fließt oder stockt. Die Farben reichen von Gün bis Dunkelrot.

Grüne Straßenmarkierung

Der überwiegende Teil der Straßen auf der Karte ist meist grün markiert. Das heißt, dass auf diesen Strecken mit keinem Stau zu rechnen ist und die aktuelle Verkehrslage dort entspannt ist. Werden diese Straßen benutzt, so muss mit keinen Verzögerungen gerechnet werden.

Orange Straßenmarkierung

Wie unschwer auf der Stauinfo Karte zu erkennen ist, gibt es auch Teilbereiche die orange markiert sind. Das sind Straßen auf denen ein erhöhtes Verkehrsaufkommen herrscht. Zwar befindet sich dort noch keinen Stau, die Wahrscheinlichkeit einer Verkehrsstörung ist aber deutlich höher als auf den grün markierten Straßen. Ein Umfahren dieser Strecke lohnt sich aber im Normalfall nicht.

Rote Straßenmarkierung

Rot gekennzeichnete Strecken deuten auf ein hohes Verkehrsaufkommen hin. Hier kann die Richtgeschwindigkeit meist nicht mehr eingehalten werden, weshalb mit Verzögerungen und kleineren Staus gerechnet werden muss. Rot markierte Straßen sollte im Regelfall umfahren werden.

Dunkelrote Straßenmarkierung

Gefährlich wird es auf den dunkelroten Straßen der Stauinfo Karte. Diese Strecken sollten nach Möglichkeit umfahren werden, da dort der Verkehr beinahe zum Erliegen kommt. Ausgelöst wird das meist durch Baustellen oder einer Überbeanspruchung des Straßennetzes. Wer diese Abschnitte umfährt, der spart viel Zeit und kommt stressfreier ans Ziel.


Häufige Fragen

Was nützt mir die Stauinfo?

Frage_Glühbirne_kleinMit Hilfe der aktuellen Stauinfo kommst du ohne Verzögerungen ans Ziel. Dabei hilft die Stauinfo nicht nur dir als Autofahrer, sondern auch dem restlichen Verkehr. Wer die Stauinfo verwendet und seine Route im Vorfeld clever plant, der verringert die Verkehrsbelastung auf vielbefahrenen Straßen. Doch nicht nur in der Planungsphase kann die Stauinfokarte angewendet werden. Auch während der Fahrt verschaff dir die Karte einen Überblick der aktuellen Verkehrslage. So kannst du bei nahendem Stau rechtzeitig eine Alternativroute wählen.

Der von Verkehrsstörungen betroffene Bereich ist auf der Stauinfo Karte rot markiert und lässt sich somit auf einen Blick erkennen. Wie ebenfalls auf der Stauinfo Karte zu sehen ist, kann die Länge des Staus abgeschätzt werden. Eine Umfahrung des Staus lohnt sich nämlich meist erst ab drei Kilometer.

Woher stammen die Daten der Stauinfo?

Handy als NaviFür eine präzise Ermittlung aller Stauinformationen werden mehrere Quellen eingesetzt. So werden zum einen Standortinformationen für die Stauinfokarte mit Hilfe von Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android herangezogen. Anhand dieser Standortinformationen kann nämlich genau ermittelt werden wie viele Teilnehmer sich aktuell auf einer Strecke befinden und wie schnell sich diese bewegen. Herrscht eine Verkehrsstörung auf der Strecke, sind meist viele Teilnehmer auf engsten Raum, welche sich alle samt mit einer langsamen Geschwindigkeit voran bewegen.

Als alternative und sehr nützliche Datenquellen dienen zudem Verkehrsinformationen der örtlichen Polizeibehörden und Verkehrsüberwachungsinstitute. Diese überwachen konstant den Verkehr mit der Hilfe von Kameras und Sensoren. Desweitern werden auch gern Helikopter zur frühzeitigen Erfassung der Stauinfo eingesetzt. Für die betroffenen Gebiete werden dann Staumeldungen herausgeben.

Stauinformationen werden jedoch nicht nur von den Behörden erfasst. Immer mehr Navigationshersteller wie die Firma TomTom sind ebenfalls an den Daten interessiert und erstellen dank ihrer eigenen Navis und Apps eine umfangreiche Statistik über das gesamte Verkehrsaufkommen.

Zu guter Letzt kannst auch du als Informationsquelle dienen und den Stau entweder per App oder via Telefon melden. Gerade zur Hauptverkehrszeit sind diese Informationen für die Behörden und Verkehrsteilnehmer wichtig. Sie können dann eine Alternativroute planen oder dank den präzisen Informationen sich auf den Stau besser vorbereiten.

Wie treten Verkehrsstörungen auf?

VerkehrsinfoWie auf der Karte für die Stauinfo zu erkennen ist, treten Verkehrsstörungen meist immer in Ballungsgebieten auf. Davon sind rund zwei Drittel auf Streckenüberlastungen zurückzuführen. Hinzu kommen Baustellen und Unfälle, welche die gesamte Verkehrssituation nochmals deutlich belasten. Treten mehrere solcher Probleme in gehäufter Anzahl und Schwere auf, so kommt der Verkehr auf diesen Strecken meist sehr schnell  zum Erliegen. Ein weiteres Drittel ist zudem auf menschliches Fehlverhalten zurück zu führen, so die die Aussage des Verkehrsforschers Prof. Michael Schreckenberg an der Universität Duisburg-Essen.

Das menschliche Fehlverhalten wird oft durch Unachtsamkeit der Autofahrer verursacht. Viele Fahrer bemerken zum Beispiel erst zu spät die Ausfahrt und müssen dann schlagartig abbremsen. Dies hat gravierende Auswirkungen auf die gesamte Verkehrssituation. Denn die Autofahrer hinter diesen unachtsamen Fahrer müssen ebenfalls abbremsen um einen Unfall zu vermeiden. Eine kurzfristige Verkehrsstörung ist die Folge. Geschehen mehrere solcher Manöver zur gleichen Zeit kann es schnell zu einem massiven Problem auf der Straße führen, welche letztendlich im Stau endet.

Wann lohnt sich eine Ausweichroute?

Frage_Glühbirne_kleinBefindet sich ein Stau auf der geplanten Strecke, so hast du im Grunde nur zwei Möglichkeiten. Entweder du wagst dich in den Stau und hoffst, dass du dort schnell wieder raus kommst oder du umfährst diesen dank der Stauinfo. Jede Möglichkeit bietet jedoch Gefahren, die bedacht werden müssen. Begibst du dich in den Stau, so musst du mit einer ungewissen Verzögerung rechnen. Sollten wichtige Termine anstehen ist dies daher oft nicht praktikabel und eine Ausweichroute die sinnvoller Lösung.

Dennoch sollte auch bei der Ausweichroute bedacht werden, dass man sich deutlich leichter verfahren kann und dann  zum Schluss keine Zeit eingespart hat.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass sich eine Stauumfahrung ab einer Verkehrsstörung von rund drei Kilometer lohnt.

Es sollte sich dann aber die Ausfahrt sowie die Einfahrt in unmittelbarer Nähe zum Stau befinden. Eine Ausweichroute komplett über Landstraßen ist meist mit anderen und unvorhersehbaren Problemen wie Traktoren auf der Strecke verbunden.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN