Skip to main content

Karte der Verkehrsmeldungen

Grün: Fließender Verkehr | Orange: Erhöhtes Verkehrsaufkommen | Rot: Stockender Verkehr und Stau


Gelber PfeilStaumeldungen der einzelnen Bundesländer

Verkehrsmeldungen für Baden-Württemberg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Stuttgart >> Singen

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A81 Stuttgart in Fahrtrichtung Singen im Bereich Hildrizhausen (26) und Gärtringen (27) Unfallaufnahme auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr

Stuttgart >> Karlsruhe

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A8 Stuttgart in Fahrtrichtung Karlsruhe im Bereich Heimsheim (46) und Pforzheim-Ost (45a) 6 km Stau

Karlsruhe >> Stuttgart

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A8 Karlsruhe in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Pforzheim-Nord (44) und Pforzheim-Ost (45a) 2 km stockender Verkehr

Mehr Staumeldungen für Baden-Württemberg abrufen



Verkehrsmeldungen für Bayern

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


München, Landshuter Allee >> Mittlerer Ring

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B2R München, Landshuter Allee bis Mittlerer Ring im Bereich Dom-Pedro-Straße und Donnersbergerbrücke stockender Verkehr

München, Mittlerer Ring >> Heckenstallerstraße

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B2R München, Mittlerer Ring bis Heckenstallerstraße im Bereich München-Sendling-Süd und Passauerstraße Verkehr hat sich normalisiert

Bayreuth >> Weiden

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B22 Bayreuth in Fahrtrichtung Weiden im Bereich Neunkirchen am Main und Seybothenreuth in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn, freilaufende Hunde

Mehr Staumeldungen für Bayern abrufen

Verkehrsmeldungen für Berlin

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Trebbin >> Mariendorf

17.01.2020 - 15:30 Uhr

B101 Trebbin in Fahrtrichtung Mariendorf im Bereich Heinersdorf und Domagkstraße in Berlin Gefahr durch 1 Reh auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Polizei ist benachrichtigt

Stadtring Berlin, Wilmersdorf >> Wedding

17.01.2020 - 14:30 Uhr

A100 Stadtring Berlin, Wilmersdorf in Fahrtrichtung Wedding im Bereich Messedamm und Kaiserdamm (7) alle Fahrbahnen wieder frei

Berlin, Am Treptower Park >> Hans-Thoma-Straße

17.01.2020 - 12:30 Uhr

B96A Berlin, Am Treptower Park bis Hans-Thoma-Straße im Bereich Beermannstraße und Ende der Straße Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, bis voraussichtlich 27.04.2020 Rohrleitungsarbeiten

Mehr Staumeldungen für Berlin abrufen

Verkehrsmeldungen für Brandenburg

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Neukölln >> Schönefeld

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A113 Neukölln in Fahrtrichtung Schönefeld im Bereich Waltersdorfer Dreieck (9) und (10) Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Polizei ist benachrichtigt

Luckau >> Treuenbrietzen

17.01.2020 - 16:30 Uhr

B102 Luckau in Fahrtrichtung Treuenbrietzen im Bereich Abzweig nach Frohnsdorf und Treuenbrietzen in beiden Fahrtrichtungen Straße wieder frei

Trebbin >> Bad Liebenwerda

17.01.2020 - 16:30 Uhr

B101 Trebbin in Fahrtrichtung Bad Liebenwerda im Bereich Luckenwalde-West und Kloster Zinna Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen

Mehr Staumeldungen für Brandenburg abrufen

Verkehrsmeldungen für Bremen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Bremerhaven >> Bremen

17.01.2020 - 16:30 Uhr

A27 Bremerhaven in Fahrtrichtung Bremen im Bereich Bremen-Nord und Dreieck Bremen-Industriehäfen (17) Gefahr durch Hindernisse auf der Fahrbahn

Bremen >> Bremerhaven

17.01.2020 - 12:30 Uhr

A27 Bremen in Fahrtrichtung Bremerhaven im Bereich Bremen-Horn/Lehe (19) und Bremen-Überseestadt (18) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn

Bremen >> Bremerhaven

17.01.2020 - 12:30 Uhr

A27 Bremen in Fahrtrichtung Bremerhaven im Bereich Bremen-Überseestadt (18) und Bremen-Industriehäfen (17) Gefahr durch defekten LKW auf dem rechten Fahrstreifen

Mehr Staumeldungen für Bremen abrufen

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Flensburg >> Hamburg

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Hamburg-Schnelsen-Nord (23) und Dreieck Hamburg-Nordwest (25) in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, Nachtbaustelle, von 17.01.2020 22:00 Uhr bis 18.01.2020 05:00 Uhr, empfohlene Umleitungen: U40, U42

Flensburg >> Hamburg

17.01.2020 - 17:30 Uhr

A7 Flensburg in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich Hamburg-Schnelsen-Nord (23) und Dreieck Hamburg-Nordwest (25) Richtungsfahrbahn gesperrt, Nachtbaustelle, von 17.01.2020 22:00 Uhr bis 18.01.2020 05:00 Uhr, empfohlene Umleitungen: U40, U42

Abzweig Veddel, Hamburg-Süd >> Neue Elbbrücken

17.01.2020 - 17:30 Uhr

A255 Abzweig Veddel, Hamburg-Süd in Fahrtrichtung Neue Elbbrücken im Bereich Hamburg-Süd (7) und Hamburg-Veddel in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn

Mehr Staumeldungen für Hamburg abrufen

Verkehrsmeldungen für Hessen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Hanauer Kreuz >> Obertshausen

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B43A Hanauer Kreuz in Fahrtrichtung Obertshausen im Bereich Hanau-Wolfgang und Wolfgang defekter PKW auf dem Verzögerungsstreifen

Hanauer Kreuz >> Obertshausen

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A Hanauer Kreuz in Fahrtrichtung Obertshausen im Bereich Hanau-Wolfgang und Wolfgang defekter PKW auf dem Verzögerungsstreifen

Erfurt >> Bad Hersfeld

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A4 Erfurt in Fahrtrichtung Bad Hersfeld im Bereich Wildeck-Obersuhl (35) und Wildeck-Hönebach (34) alle Fahrbahnen wieder frei

Mehr Staumeldungen für Hessen abrufen

Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Stettin >> Rostock

17.01.2020 - 14:30 Uhr

A20 Stettin in Fahrtrichtung Rostock im Bereich Tribsees und Bad Sülze 1 km 13:05 Uhr

Neu Heinde >> Neukloster

17.01.2020 - 09:30 Uhr

L14 Neu Heinde in Fahrtrichtung Neukloster im Bereich Plaaz und Ausfahrt A19, Glasewitz in beiden Fahrtrichtungen Straße wieder frei

Neu Heinde >> Neukloster

17.01.2020 - 05:30 Uhr

L14 Neu Heinde in Fahrtrichtung Neukloster im Bereich Plaaz und Ausfahrt A19, Glasewitz in beiden Fahrtrichtungen Vollsperrung, Unfall mit LKW

Mehr Staumeldungen für Mecklenburg-Vorpommern abrufen

Verkehrsmeldungen für Niedersachsen

Status: Hohes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Messeschnellweg, Hildesheim >> Hannover

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B6 Messeschnellweg, Hildesheim in Fahrtrichtung Hannover Kreuz Seelhorst Überleitung zur B6, B65 in Fahrtrichtung Hannover Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Verzögerungsstreifen

Wittmund >> Wilhelmshaven

17.01.2020 - 18:30 Uhr

B210 Wittmund in Fahrtrichtung Wilhelmshaven im Bereich Jever-West und Jever-Ost/Sillenstede Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke Steine

Osnabrück >> Bremen

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A1 Osnabrück in Fahrtrichtung Bremen im Bereich Wildeshausen-Nord (60) und Groß Ippener (59) vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3 m, Dauerbaustelle, bis 19.01.2020 ca. 16:00 Uhr

Mehr Staumeldungen für Niedersachsen abrufen

Verkehrsmeldungen für Nordrhein-Westfalen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Köln >> Bonn

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A59 Köln in Fahrtrichtung Bonn im Bereich Dreieck Porz und Flughafen (34) 3 km Stau p;

Köln >> Bonn

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A59 Köln in Fahrtrichtung Bonn im Bereich Dreieck Porz und Flughafen (34) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Hagen >> Dortmund

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A45 Hagen in Fahrtrichtung Dortmund im Bereich Kreuz Hagen (11) und Westhofener Kreuz (9) 4 km Stau

Mehr Staumeldungen für Nordrhein-Westfalen abrufen

Verkehrsmeldungen für Rheinland-Pfalz

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Mainz >> Bingen

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A60 Mainz in Fahrtrichtung Bingen im Bereich Heidesheim (17) und Raststätte Heidenfahrt Nord Gefahr durch defekten LKW, bitte vorsichtig fahren

Rüsselsheim >> Bingen

17.01.2020 - 17:30 Uhr

A60 Rüsselsheim in Fahrtrichtung Bingen im Bereich Kreuz Mainz-Süd (2, 21) und Mainz-Lerchenberg (20) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Frankfurt >> Köln

17.01.2020 - 17:30 Uhr

A3 Frankfurt in Fahrtrichtung Köln im Bereich Diez (41) und Montabaur (40) Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Mehr Staumeldungen für Rheinland-Pfalz abrufen

Verkehrsmeldungen fürWappen Saarland Saarland

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Neunkirchen >> Saarlouis

17.01.2020 - 10:30 Uhr

A8 Neunkirchen in Fahrtrichtung Saarlouis im Bereich Elversberg (21) und Dreieck Friedrichsthal (20) alle Fahrbahnen geräumt

Saarlouis >> Neunkirchen

17.01.2020 - 10:30 Uhr

A8 Saarlouis in Fahrtrichtung Neunkirchen im Bereich Schwalbach (14) und Schwalbach/Schwarzenholz (15) Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn

Kaiserslautern >> Metz/Saarbrücken

17.01.2020 - 10:30 Uhr

A6 Kaiserslautern in Fahrtrichtung Metz/Saarbrücken im Bereich Kreuz Neunkirchen (8) und Rohrbach (7) alle Fahrbahnen geräumt

Mehr Staumeldungen für Saarland abrufen

Wappen Sachsen

Verkehrsmeldungen für Sachsen

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Zwickau >> Chemnitz

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A72 Zwickau in Fahrtrichtung Chemnitz auf der Höhe Chemnitz-Rottluff Baustelle, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 07.02.202

Nossen >> Halle

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A14 Nossen in Fahrtrichtung Halle im Bereich Kleinpösna (27) und Leipzig-Ost (26) Baustelle, Brückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, von 18.01.2020 19:00 Uhr bis 19.01.2020 ca. 14:00 Uhr, empfohlene Umleitungen: U29, U27

Dresden >> Görlitz

17.01.2020 - 17:30 Uhr

A4 Dresden in Fahrtrichtung Görlitz im Bereich Pulsnitz (85) und Rastplatz Ohorn Unfall auf dem linken Fahrstreifen, 15 km Stau

Mehr Staumeldungen für Sachsen abrufen

Verkehrsmeldungen für Sachsen-Anhalt

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Berlin >> Halle/Leipzig

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A9 Berlin in Fahrtrichtung Halle/Leipzig im Bereich Thurland und Bitterfeld/Wolfen (12) Unfall, gesperrt

Magdeburg >> Braunschweig

17.01.2020 - 18:30 Uhr

A2 Magdeburg in Fahrtrichtung Braunschweig im Bereich Eilsleben (65) und Rastplatz Lorkberg Nord Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (ein Reifenmantel), 1 defekter PKW auf dem Standstreifen

Nürnberg >> Halle/Leipzig

17.01.2020 - 15:30 Uhr

A9 Nürnberg in Fahrtrichtung Halle/Leipzig im Bereich Droyßig (21b) und Naumburg (21a) Unfall, Standstreifen blockiert

Mehr Staumeldungen für Sachsen-Anhalt abrufen

Verkehrsmeldungen für Schleswig-Holstein

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Henstedt-Ulzburg >> Nahe

17.01.2020 - 16:30 Uhr

L75 Henstedt-Ulzburg in Fahrtrichtung Nahe im Bereich Wakendorf II und Nahe in beiden Fahrtrichtungen wegen Bergungsarbeiten gesperrt, Unfall

Elbfähre, Wischhafen >> Schleswig-Holstein

17.01.2020 - 16:30 Uhr

B495 Elbfähre, Wischhafen in Fahrtrichtung Schleswig-Holstein auf der Höhe Fähre Glückstadt-Wischhafen kein Zeitverlust mehr

Wakendorf II, Henstedter Straße >> Naher Straße

17.01.2020 - 15:30 Uhr

L75 Wakendorf II, Henstedter Straße bis Naher Straße im Bereich Ortseingang und Naher Straße in beiden Fahrtrichtungen wegen Bergungsarbeiten gesperrt, Unfall

Mehr Staumeldungen für Schleswig-Holstein abrufen

Wappen Thüringen

Verkehrsmeldungen für Thüringen

Status: Geringes Verkehrsaufkommen

3 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Bendeleben >> Schönwerda

17.01.2020 - 16:30 Uhr

L1172 Bendeleben in Fahrtrichtung Schönwerda im Bereich B85 in Bad Frankenhausen/Kyffhäuser und Esperstedt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, brennender PKW

Erfurt >> Sangerhausen

17.01.2020 - 16:30 Uhr

A71 Erfurt in Fahrtrichtung Sangerhausen im Bereich Erfurt-Stotternheim (8) und Dreieck Erfurt-Nord (7) 1 freilaufender Hund, bitte vorsichtig fahren

Halle/Leipzig >> Nürnberg

17.01.2020 - 10:30 Uhr

A9 Halle/Leipzig in Fahrtrichtung Nürnberg im Bereich Hermsdorf-Süd (25a) und Lederhose (25b) defekter LKW auf dem Standstreifen

Mehr Staumeldungen für Thüringen abrufen

Verkehrsmeldungen für Deutschland

Stau auf Autobahn

Das Auswerten aktueller Verkehrsmeldungen für Deutschland ist ein wichtiger Schritt der Reisevorbereitung mit einem Auto. Egal ob du dabei mit dem PKW nur wenige 100 Kilometer zurücklegst oder eine Reise quer durch Europa beginnst. Verkehrsmeldungen sollte vor jeder längeren Autofahrt detailliert angeschaut werden. Nur so können Staus und Verkehrsbehinderungen rechtzeitig erkannt und umfahren werden. Die Verkehrsmeldungen könnten dabei ganz bequem über das Internet abgerufen werde, wie auf unserer Seite Staumelder-24.de. Wichtig ist es dabei vor allem, dass du auf die Aktualität achtest.

Viele Verkehrsmeldungen sind nämlich schon nach wenigen Stunden/Tagen veraltetet und treffen daher kaum noch auf die aktuelle Verkehrssituation zu. Um eine schnelle und übersichtliche Darstellung aller Verkehrsprobleme zu ermöglichen, kannst du dir die Staumelder-Karte heranziehen. In dieser Karte sind alle Straßen erfasst und farblich gekennzeichnet. Grün markierte Straßen bedeuten einen fließenden Verkehr, orange und rot markierte Straßen weisen hingegen auf Verkehrsprobleme hin. Diese sollten nach Möglichkeit umfahren werden.


Die unterschiedlichen Farben bei Verkehrsmeldungen

Die auf der Karte aufgeführten Verkehrsmeldungen erscheinen, wie oben schon beschrieben, in unterschiedlichen Farben. Dies ermöglicht eine schnelle Aufnahme aller Verkehrsstörungen auf der ausgewählten Strecke. Wenn du dir also vor der Fahrt diese Karte anschaust, kannst du deine Route dementsprechend geschickt planen. Die Farben der markierten Straßen auf der Karte reichen dabei von Grün bis Dunkelrot.

Grüne Straßenmarkierung

Grün markierte Straßen auf der Karte deuten meist auf freie Fahrt hin. Für diese Straßen sind entweder keine kritischen Verkehrsmeldungen bekannt oder wurden bisher noch nicht erfasst. Im Regelfall herrscht auf den Straßen meist fließender Verkehr.

Orange Straßenmarkierung

Die auf der Karte orange eingefärbten Straßen hingegen weisen meist auf ein erhöhtes Verkehrsaufkommen hin, welche zu Verzögerungen führen können. Dort musst du also mit kurzen Wartezeiten rechnen. Eine Umfahrung dieser Strecken lohnt sich aber im Normalfall nicht, da die Verkehrssituation meist schon nach kurzer Zeit wieder besser wird.

Rote Straßenmarkierung

Wie auf der Karte deutlich zu sehen ist, sind rot markierte Straßen meist viel befahrene Strecken. Dort werden häufig Verkehrsmeldungen herausgegeben. Eine Einhaltung der Richtgeschwindigkeit kann auf diesen Straßen meist nicht mehr erfolgen, weshalb eine Umfahrung in Erwägung gezogen werden sollte.

Dunkelrote Straßenmarkierung

Kritische Verkehrsabschnitte werden dunkelrot eingefärbt. Dort kommt der Verkehr oft zum Erliegen. Der Grund dafür sind meist Baustellen oder größere Staus die durch zu viele Autofahrer oder Unfälle verursacht werden. Eine Umfahrung dieser dunkelrot markierten Bereiche sollte unbedingt eingeplant werden.


Häufige Fragen

Was nützen mir die Verkehrsmeldungen?

Frage_Glühbirne_kleinDank aktuellen Verkehrsmeldungen, welche entweder von Privatpersonen, Organisationen oder staatlichen Behörden erfasst werden, kannst du deine Route viel besser planen. Du kannst dich im Vorfeld über die aktuelle Verkehrslage informieren und jede Verkehrsmeldung untersuchen. Weist deine geplante Strecke viele Verkehrsmeldungen auf, so kannst du schon im Vorfeld eine Alternativroute festlegen. Dadurch ersparst du dir nicht nur viel Stress und Ärgern, sondern kommst auch noch innerhalb der geplanten Zeit ans Ziel.

Damit du nicht den Überblick verlierst, solltest du in jeder Pause einmal auf die Karte mit den Verkehrsinfos schauen. Ist der Streckenabschnitt grün markiert, so kann die aktuelle Route beibehalten werden.

Woher stammen die Verkehrsmeldungen?

Verkehrsmeldungen KameraDie eingetroffenen Verkehrsmeldungen stammen meist aus unterschiedlichen Quellen. So können Verkehrsmeldungen zum Beispiel von privaten Personen abgegeben werden, welche sich gerade im Stau befinden. Dies geschieht in der heutigen Zeit über sogenannte Staumelder-Apps, welche sich ganz bequem auf dem Smartphone bedienen lassen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Verkehrsbehörden oder die zuständigen Staumelder-Stellen mit Hilfe des Handys zu informieren. Diese überprüfen dann die Verkehrssituation vor Ort und geben Warnungen für die genannten Streckenabschnitte heraus.

Die Erfassung der Verkehrsproblematik kann aber auch direkt von staatlichen Einrichtungen erfolgen. Es erfolgt dazu eine Auswertung von Live-Kamerabilder. Ist auf einer Straße ein Stillstand zu erkennen, wird sofort eine Meldung herausgegeben. Diese kannst du dann über das Radio empfangen. Desweitern leiten die staatlichen Einrichtungen aktiven Maßnahmen zur Staubekämpfung bei. Sie warnen beispielsweise die Autofahrer aktiv über Warnschilder auf den Autobahnen.

Durch was wird ein Stau erzeugt?

Stau VerkehrszeichenEin Stau tritt meist in Ballungsgebieten auf, sei es entweder durch Überlastung des Streckennetzes oder durch Unfällen und Baustellen. Auch das menschliche Fehlverhalten kann zu einem Stau führen. Der Hauptgrund ist allerdings ein erhöhtes Verkehrsaufkommen, welches zur Streckenüberlastung führt. Den dadurch ausgelösten Stau macht rund zwei Drittel aller Verkehrsstörungen aus. Hinzu kommen mit knapp einem Drittel menschliches Fehlverhalten, wie der Verkehrsforschers Prof. Michael Schreckenberg an der Universität Duisburg-Essen erklärt.

Ausgelöst wird das menschliche Fehlverhalten durch eine unsichere Fahrweise. Der Fahrer verpasst zum Beispiel die Ausfahrt und muss dadurch abbremsen. Die Folge ist eine Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs. Es werden weitere Autos abgebremst, die ebenfalls ihre Geschwindigkeit schlagartig reduzieren. Es entsteht eine kurzfristige Verkehrsstörung. Tritt diese Verkehrsstörung auf einer viel befahrenen Strecke auf, sind die Auswirkungen meist Staus.

Wann solltest du den Stau großzügig umfahren?

Frage_Glühbirne_kleinVerkehrsmeldungen deuten meist daraufhin, dass es auf der Strecke zu erheblichen Verzögerungen kommen kann. Daher stellst du dir mit Sicherheit auch die Frage, ab wann sich das Umfahren der rot markierten Strecken lohnt. In der Regel lohnt sich das Umfahren meist ab einer Staulänge von drei Kilometern. Eine Verkehrsproblematik, die sich nur einen Kilometer lang hinzieht ist meist schon nach wenigen Minuten überwunden, weshalb eine Umfahrung hier keinen Mehrwert bietet.

Bei Staus ab drei Kilometer muss mit einer Wartezeit von mehr als 15 Minuten gerechnet werden. Das Umfahren ist dann sinnvoll.

Tipps für Verkehrsmeldungen

Auf aktuelle Verkehrsmeldungen achten

Nicht selten kommt es vor, dass Verkehrsmeldungen veraltet sind. In der Regel bilden sich Staus, die durch Unfälle verursacht werden, sehr schnell. So schnell wie sie aber entstehen, so schnell können sich diese aber auch wieder auflösen. Es ist daher wichtig, dass du dich immer auf den aktuellsten Stand befindest und in jeder Pause die Verkehrsmeldungen überprüfst. Am einfachsten geht das mit einem kurzen Blick auf die Karte. Ist die gewählte Strecke wieder grün, so muss keine Umfahrung in Kauf genommen werden. Zudem solltest du auf die Uhrzeit der Verkehrsmeldungen achten.

Verkehrsmeldungen von gestern sind meist nicht mehr ausschlaggebend und können vernachlässigt werden, sofern es sich um keine Baustellen handelt. Sind die Verkehrsmeldungen allerdings erst vor einer Stunde ausgestellt worden, so herrscht dort meist noch eine Störung. Diese sollte demnach ernst genommen werden.

Großstädte bei der Routenplanung umfahren

Wie auf der Karte unschwer zu erkennen ist, treten Verkehrsstörungen meist in Großstädten wie Stuttgart auf. Hauptgrund solcher Probleme sind Dauerbaustellen oder zu viel befahrene Straßen. Möchtest du daher schnell und ohne Stress an dein Ziel kommen, so solltest du die Großstädte immer umfahren. Damit entlastest du nicht nur den Verkehr innerhalb der Stadt, sondern sorgst auch dafür, dass sich die Feinstaubbelastung in diesen Gegenden in Grenzen hält.

Zoomfunktion der Karte einsetzen

Treten Verkehrsmeldungen auf der gewünschten Strecke auf, so ist es sinnvoll die Karte heranzuziehen. Zoome daher am besten auf die gewünschte Stelle der Verkehrsmeldung und schaue dir diesen Streckenabschnitt genau an. Dadurch bekommst du eine genaue Übersicht der vom Stau betroffenen Strecke. Ist der Streckenabschnitt nicht allzu lange, kannst du das Risiko wagen und dich in den Stau begeben. Ist die Straßen über mehrere Kilometer hinweg rot markiert, ist eine Umfahrung oft die bessere Lösung.

Verkehrsmeldungen ernst nehmen

Die besten und aktuellsten Verkehrsmeldungen bringen leider nichts, wenn man sie nicht beachtet. Nimm also bitte die Verkehrsmeldungen ernst und umfahre den Bereich großräumig. Damit die dort auftretende Verkehrsstörung schnell behoben werden, kann ist es sehr wichtig, dass sich auf diesen Abschnitten so wenige Fahrzeuge wie möglich aufhalten. Zudem ist die Unfallgefahr durch eine Umfahrung deutlich kleiner.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN