Skip to main content

Verkehrslage Chemnitz

Aktuelle Verkehrslage ChemnitzDie am Nordrand des Erzgebirges gelegene Großstadt Chemnitz ist mit rund 246.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt von Sachsen und folgt die dicht gewohnteren Großstädte Leipzig und Dresden. Urkundlich erwähnt wurde Chemnitz im Jahr 1143 und entwickelte sich seitdem her immer weiter, bis sie heute zu einer der wichtigsten Industriestädte Deutschlands aufgestiegen ist. Leider wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg beinahe komplett zerstört. Bei dem anschließenden Aufbau wurden aber  alle modernen Aspekte des Straßenverkehrs bedacht, wodurch die Verkehrslage Chemnitz meist sehr positiv ist und keinen allzu großen Stau aufkommen lässt.

Als beliebter Technologiestandort hat die Stadt eine 200-jährige Geschichte, welche von den Schwerpunkten Automobil- und Zulieferindustrie geprägt wurde. Hinzu kamen Informationstechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Dieser gute Mix aus sämtlichen Bereichen macht die Stadt sehr reichhaltig und sorgt für viele gesunde Standbeine. Dementsprechend beliebt ist die Stadt auch bei Studenten und technisch begabten Menschen. Viele finden hier ihrem Traumjob und das passende Studium. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Verkehrslage Chemnitz aus. Denn gerade zu den Hauptverkehrszeiten ist auf den Straßen einiges los und Staus sind vorprogrammiert.


Gelber PfeilStaumeldungen für: Chemnitz

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

5 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Dresden >> Chemnitz

18.09.2018 - 22:30 Uhr

A4 Dresden in Fahrtrichtung Chemnitz im Bereich Dreieck Dresden-Nord und Wilsdruff (77a) Verkehr hat sich normalisiert

Dresden >> Chemnitz

18.09.2018 - 21:30 Uhr

A4 Dresden in Fahrtrichtung Chemnitz im Bereich Chemnitz-Ost (71) und Chemnitz-Glösa (70) Unfall, rechter Fahrstreifen gesperrt

Chemnitz >> Erfurt

18.09.2018 - 21:30 Uhr

A4 Chemnitz in Fahrtrichtung Erfurt im Bereich Chemnitz-Mitte (69) und Limbach-Oberfrohna (67) brennendes Fahrzeug, Verkehrsbehinderung, rechter Fahrstreifen gesperrt [brennender LKW auf dem rechten Fahrstreifen]

Dresden >> Chemnitz

18.09.2018 - 20:30 Uhr

A4 Dresden in Fahrtrichtung Chemnitz im Bereich Chemnitz-Ost (71) und Chemnitz-Glösa (70) Richtungsfahrbahn gesperrt

Chemnitz >> Erfurt

18.09.2018 - 20:30 Uhr

A4 Chemnitz in Fahrtrichtung Erfurt im Bereich Chemnitz-Mitte (69) und Limbach-Oberfrohna (67) brennendes Fahrzeug, Verkehrsbehinderung, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Staugefahr [brennender LKW auf dem rechten Fahrstreifen]


Gut ausgebauter Straßenverkehr

Die Stadt Chemnitz wird von den beiden Autobahnen A4 und A72 angebunden, welche als Hauptverkehrsroute zwischen Erfurt, Chemnitz und Dresden dient. Dementsprechend ausgelastet ist auch die Verkehrslage Chemnitz auf diesen Autobahnen. Neben diesen beiden wichtigen Fernstraßen kommen noch fünf Bundesstraßen hinzu, welche bis in die Innenstadt von Chemnitz reichen. Darunter fallen zum Beispiel die B95, die B107, die B169, die B173 und die B174. Die gesamten Bundesstraßen bilden den bekannten Cityring, welcher das Stadtzentrum komplett umschließt und für eine hervorragende Anbindung sorgt.

Stadtring zur Minimierung der Verkehrslage Chemnitz

Die Idee des Cityrings (Stadtring) war von Anfang an eine sehr gute Idee, welche sich besonders heute bei der hohen Verkehrslage Chemnitz als sehr effektives Mittel zur Bekämpfung des Verkehrschaos unter Beweis stellt. Dementsprechend entspannt sind auch die Verkehrsteilnehmer. Hinzu kommt die schnelle Erreichbarkeit aller wichtigen Standorte in der Innenstadt durch den Stadtring.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE - Version 1.0.3 Screenshot 2

JETZT GRATIS DOWNLOADEN