Skip to main content

NAVIGON 42 Easy Navigationsgerät

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021 1:38
Hersteller
Displaygröße4,3 Zoll
KartenmaterialEuropa (20 Länder)
Radarkamera-Dienst-
Kostenlose Kartenaktualisierung
TMC
Intelligente Routenplanung
Text-to-Speech
Fahrspurassistent
Parkassistent
Bluetooth
Freisprechen
Smartphone-Benachrichtigungen
Kompatibel mit Siri und Google Now
WLAN
SIM-Karte
Halterung
USB-Autoladegerät

Gesamtbewertung

85%

"Formschönes Navi zum günstigen Preis"

Ausstattung
80%
gut
Bedienung
90%
sehr gut
Einstellmöglichkeiten
85%
gut
Preis-/Leistungsverhältnis
85%
gut

Kurzbeschreibung

Das NAVIGON 42 Easy ist ein Navigationsgerät, das vor allem durch seine einfache und übersichtliche Bedienung bei den Käufern sehr gut ankommt. Dank der innovativen NAVIGON Flow Navigationssoftware,  kann der Fahrer das NAVIGON 42 Easy schnell und einfach steuern. Das Bedienkonzept verfolgt dabei den Ansatz, dass es die häufig genutzten Funktionen noch intuitiver im Menü eingeblendet werden. Das Ergebnis ist eine entspannte und dennoch effektive Bedienbarkeit des NAVIGON 42 Easy. Als weiteren Pluspunkt kommt im NAVIGON 42 Easy eine fotorealistische Straßenansicht (Reality View Pro) zum Einsatz. Diese sorgt bei der Navigation für einen noch besseren Überblick an Autobahnkreuzen und Ausfahrten. Zudem werden die Straßen- und Autobahnschilder ebenfalls fotorealistisch dargestellt. Mit einem aktiven Fahrspurassistent verpassen Sie auch keine Kreuzung oder Ausfahrt mehr, denn auf dem NAVIGON 42 Easy wird zur besseren Orientierung eine dynamisch mitlaufende Animation des tatsächlichen Straßenverlaufs angezeigt.


Ausstattung

Obwohl das NAVIGON 42 Easy schon zu den alten Hasen auf dem Markt gehört, kann es dennoch problemlos mit den aktuellen Navigationsgeräten von TomTom und Co. Mithalten. Grund dafür ist die schon damals sehr gute Ausstattung, welche durch ständige Optimierung der Software stetig verbessert wurde. Neben der oben erwähnten innovative Navigationssoftware, welche Sie blitzschnell durch das Menü leitet und dem aktiven Fahrspurassistent mit 3D-Animation bietet das NAVIGON 42 Easy auch eine detailgetreue Abbildung von Autobahnkreuzen und Ausfahrten an. Diese Funktion ist besonders bei unübersichtlichen Kreuzungen und Ausfahren von Vorteil.

Für die optimale Route setzt der Hersteller auf sein bekanntes NAVIGON MyRoutes System. Diese ermittelt die bestmögliche Route unter Berücksichtigung Ihrer Gewohnheiten, der Tageszeit sowie des Wochentages. Sofern sich Staus auf der Route befinden und diese vom TMC-Empfänger erfasst werden, wird die Route auf Wunsch automatisch angepasst. Angezeigt werden die gesamten Informationen auf einem 4,3 Zoll großen Display, welches nicht allzu viel Platz an der Frontscheibe in Anspruch nimmt.

Karten für Zentraleuropa

Damit Sie mit NAVIGON 42 Easy auch bedenkenlos ins Ausland fahren können, verfügt das Modell über Karten für Zentraleuropa. Diese umfassen 20 europäische Länder. Darunter befinden sich unter anderem Deutschland, Österreich, Polen, Ungarn, Vatikan, Italien, Frankreich und Dänemark. Kleinere Länder wie Monaco, die Slowakei und Liechtenstein sind ebenfalls auf der Karte vorhanden.

TMC-Stauwarner für viele Länder

Dank des TMC-Empfänger des NAVIGON 42 Easy gehören Staus der Vergangenheit an. Diese Funktion steht für viele Länder bereit. Unter anderem auch für Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechische Republik, Belgien, Dänemark, Niederlande, Italien, Frankreich und Luxemburg.

NAVIGON MyRoutes

Wie auch andere Hersteller besitzt das NAVIGON 42 Easy ein Feature, das die Strecke bis zum Ziel immer optimal berechnet. Unter anderem fließen zur Routenberechnung die aktuelle Tageszeit, der Wochentag und auch die persönlichen Fahrgewohnheiten sowie die TMC-Staumeldungen mit ein. Der Fahrer kann dann zwischen zwei alternative Streckenführungen wählen.

Fahrspurassistent

Eines der wohl am besten gelungen Zusatzprogramme im NAVIGON 42 Easy ist der übersichtliche Fahrspurassistent. Dieser zeigt anhand einer 3D-Animation den genauen Standort auf der Fahrspur an. Dadurch weiß der Fahrer noch besser wo er sich aktuelle befindet und wie er auf die zu wechselnde Fahrspur kommt.

Reality View Pro

Die Reality View Pro des NAVIGON 42 Easy ist besonders in Verbindung mit dem Fahrspurassistent  eine weiter nützliche Errungenschaft. Denn dieses bietet eine detailgetreue, realistische Abbildung von Autobahnkreuzen und Ausfahrten an. Dies sorgt für eine bessere Orientierung und leitet den Fahrer souverän ans Ziel.


Bedienung

Das NAVIGON 42 Easy kann nicht nur mit einer umfangreichen Ausstattung glänzen, sondern auch mit einer sehr einfachen und intuitiven Bedienung. Dank dem NAVIGON Flow, eine neue und innovative Navigationssoftware, ist die Bedienung des Navis noch einfacher als bisher. Dabei werden häufig genutzte Funktionen im Menü besonders gut erreicht. Dies spart nicht nur Zeit sondern auch viel Frust. Die Darstellung der Route ist, wie man es von Navigon gewöhnt ist, übersichtlich und detailreich gestaltet. Die Ausgabe der Route erfolgt dabei auf einem 4,3 Zoll großen Touchscreen Display, welches unserer Meinung nach eine ideale Größe besitzt.


Fazit zum NAVIGON 42 Easy

Mit dem NAVIGON 42 Easy hat der bekannte Hersteller für Navigationsgeräte mal wieder sein Können unter Beweis gestellt. Zwar ist dieses Navi schon länger auf dem Markt, kann aber immer noch mit der aktuellen Konkurrenz gut mithalten. Besonders das übersichtliche Menü und die detailgetreue Darstellung des NAVIGON 42 Easy machen dieses Modell bei den Fahrern besonders beliebt. Dies alles gibt es für einen Kaufpreis von unter 150€. Unserer Meinung nach, ein sehr guter Preis angesichts der guten Ausstattung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021 1:38