Skip to main content

Verkehrslage Ulm


Hier informieren wir dich über die aktuelle Verkehrslage Ulm. Dabei fassen wir alle Staus, Verkehrsmeldungen und Unfälle zusammen und listen diese der Aktualität nach auf.

LIVE-STAUKARTE LADEN

Gelber PfeilStaumeldungen für: Ulm

Status: Mittleres Verkehrsaufkommen

33 aktuelle Staumeldungen vorhanden:


Sperrung auf Abschnitt

Sperrung auf Abschnitt

Füssen/Reutte >> Ulm

23.07.2024 - 20:30 Uhr
A7 Füssen/Reutte in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Berkheim (127) und Dettingen a. d. Iller (126) Nachtbaustelle auf einer Länge von 0,5 km am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt, bis 24.07.2024 ca. 05:00 Uhr

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 18:30 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg Agnesburg-Tunnel Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahnstrecke (ein LKW-Rad) im Tunnel

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 16:40 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Heidenheim (116) und Aalen/Oberkochen (115) Baustelle beseitigt

Abschnitt wieder frei

Abschnitt wieder frei

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 16:10 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Aalen/Oberkochen (115) und Agnesburg-Tunnel alle Fahrbahnen geräumt

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 14:30 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Aalen/Oberkochen (115) und Agnesburg-Tunnel Gefahr durch Fahrzeugteile auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr durch liegengebliebenes Fahrzeug auf dem Standstreifen

Sperrung auf Abschnitt

Sperrung auf Abschnitt

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 11:00 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Heidenheim (116) und Aalen/Oberkochen (115) Fahrbahnausbesserung auf dem rechten Fahrstreifen, rechter Fahrstreifen gesperrt, 6 km Stau (auf Höhe Parkplatz Härtsfeld)

Sperrung auf Abschnitt

Sperrung auf Abschnitt

Ulm >> Würzburg

23.07.2024 - 08:30 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Heidenheim (116) und Aalen/Oberkochen (115) Fahrbahnausbesserung auf dem rechten Fahrstreifen, rechter Fahrstreifen gesperrt (auf Höhe Parkplatz Härtsfeld)

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Würzburg >> Ulm

23.07.2024 - 01:30 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Niederstotzingen (118) und Langenau (119) Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 18:30 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm Agnesburg-Tunnel Baustelle beseitigt p;

Abschnitt wieder frei

Abschnitt wieder frei

Füssen/Reutte >> Ulm

22.07.2024 - 18:30 Uhr
A7 Füssen/Reutte in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Berkheim (127) und Dettingen a. d. Iller (126) Standstreifenblockierung beseitigt

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 18:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm Agnesburg-Tunnel Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Füssen/Reutte >> Ulm

22.07.2024 - 17:40 Uhr
A7 Füssen/Reutte in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Berkheim (127) und Dettingen a. d. Iller (126) Standstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn

Unfall auf Abschnitt

Unfall auf Abschnitt

Riedlingen >> Ulm

22.07.2024 - 17:30 Uhr
B311 Riedlingen in Fahrtrichtung Ulm im Bereich B492, Ehingen Blaubeurer Straße/Allmendingen/B492 in Ehingen (Donau) und Öpfingen in beiden Fahrtrichtungen alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Sperrung auf Abschnitt

Sperrung auf Abschnitt

Riedlingen >> Ulm

22.07.2024 - 16:30 Uhr
B311 Riedlingen in Fahrtrichtung Ulm im Bereich B492, Ehingen Blaubeurer Straße/Allmendingen/B492 in Ehingen (Donau) und Öpfingen Unfallaufnahme auf allen Fahrstreifen, beide Fahrtrichtungen gesperrt

Abschnitt wieder frei

Abschnitt wieder frei

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 16:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Westhausen (114) und Heidenheim (116) Verkehr hat sich normalisiert

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 16:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Oberkochen (115) und Heidenheim (116) Baustelle beseitigt

Abschnitt wieder frei

Abschnitt wieder frei

Ulm >> Würzburg

22.07.2024 - 16:00 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Giengen/Herbrechtingen (117) und Heidenheim (116) Störung beseitigt

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Ulm >> Würzburg

22.07.2024 - 15:30 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Giengen/Herbrechtingen (117) und Heidenheim (116) Mäharbeiten, 5 km Stau

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Ulm >> Würzburg

22.07.2024 - 15:10 Uhr
A7 Ulm in Fahrtrichtung Würzburg im Bereich Niederstotzingen (118) und Heidenheim (116) Mäharbeiten, 8 km Stau

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 14:40 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Feuchtwangen-West (111) und Dinkelsbühl/Fichtenau (112) Gefahr durch defekten LKW auf dem Seitenstreifen.

Unfall auf Abschnitt

Unfall auf Abschnitt

Ulm >> Stuttgart

22.07.2024 - 13:30 Uhr
B10 Ulm in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Eislingen-West und Göppingen-Zentrum-Ost alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Ulm >> Biberach

22.07.2024 - 12:30 Uhr
B30 Ulm in Fahrtrichtung Biberach im Bereich Baltringen und Biberach-Nord in beiden Fahrtrichtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung, Verkehrsbehinderung zu erwarten, von 29.06.2024 06:00 Uhr bis 07.10.2024 10:00 Uhr

Unfall auf Abschnitt

Unfall auf Abschnitt

Ulm >> Stuttgart

22.07.2024 - 11:30 Uhr
B10 Ulm in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Eislingen-West und Göppingen-Zentrum-Ost Unfall

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 11:30 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Westhausen (114) und Heidenheim (116) 8 km Stau

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 11:10 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Westhausen (114) und Heidenheim (116) 15 km Stau

Stau auf Abschnitt

Stau auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 10:10 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Oberkochen (115) und Heidenheim (116) 6 km Stau

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 09:30 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Aalen/Oberkochen (115) und Heidenheim (116) Tagesbaustelle auf einer Länge von 0,4 km, Verkehr wird über den Standstreifen geleitet

Baustelle auf Abschnitt

Baustelle auf Abschnitt

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 09:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm Agnesburg-Tunnel Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen, bis 22.07.2024 16:00 Uhr

Abschnitt wieder frei

Abschnitt wieder frei

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 07:10 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Virngrundtunnel und Ellwangen (113) Hindernisse beseitigt

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Würzburg >> Ulm

22.07.2024 - 07:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Virngrundtunnel und Ellwangen (113) Gefahr durch Reifenteile auf allen Fahrstreifen

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Ulm >> Stuttgart

21.07.2024 - 22:10 Uhr
B10 Ulm in Fahrtrichtung Stuttgart im Bereich Gingen und Süßen-Ost/B466 Gefahr durch Fahrradfahrer auf der Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Gefahr auf Fahrbahn

Würzburg >> Ulm

21.07.2024 - 14:00 Uhr
A7 Würzburg in Fahrtrichtung Ulm im Bereich Niederstotzingen (118) und Langenau (119) in beiden Fahrtrichtungen Gefahr durch 1 Person auf der Fahrbahn

Sperrung auf Abschnitt

Sperrung auf Abschnitt

Ulm >> Giengen an der Brenz

21.07.2024 - 12:30 Uhr
L1079 Ulm in Fahrtrichtung Giengen an der Brenz im Bereich Abzweig nach Bissingen ob Lontal und Eselsburg in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahnerneuerung, gesperrt, bis 11.08.2024 Mitternacht


Aktuelle Verkehrslage Ulm

Verkehrslage UlmUlm, eine bedeutende Stadt im Süden Deutschlands, zeichnet sich nicht nur durch seine historische Altstadt und das berühmte Ulmer Münster aus, sondern auch durch seine Verkehrsbelastung und die damit verbundenen Staus und Verkehrsbehinderungen. Mit einer Einwohnerzahl von rund 130.000 und einer Lage am östlichen Ufer der Donau ist Ulm ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort für viele Menschen in der Region.

Die hohe Bevölkerungsdichte und die damit einhergehende Fahrzeugdichte haben zu einer erhöhten Verkehrslage geführt. Insbesondere zu Stoßzeiten kann es zu erheblichen Staus kommen, die den Verkehrsfluss erheblich beeinträchtigen. Um die Verkehrssituation besser einschätzen zu können, greifen viele Ulmer auf die Staukarte zurück, die aktuelle Informationen über die Stausituation in und um Ulm liefert. Dort werden Staumeldungen, Verkehrsinformationen, Unfälle, Sperrungen und Baustellen gelistet, die für die Anwohner und Pendler von großer Bedeutung sind.

Stauinfo für Ulm

Die Stauinfo und die Stauprognosen sind wichtige Instrumente, um den Verkehr in Ulm zu bewältigen. Sie ermöglichen es den Verkehrsteilnehmern, ihre Fahrten im Voraus zu planen und alternative Routen zu wählen, um den Staus aus dem Weg zu gehen. Die Verkehrslage kann sich allerdings auch sehr schnell ändern, insbesondere bei Unfällen oder Sperrungen, weshalb es ratsam ist, regelmäßig auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Aufgrund der geografischen Lage von Ulm, nahe der A7 und der A8, ist die Stadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Dies führt zu einem hohen Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen und den angrenzenden Bundesstraßen. Die Baustellen an diesen Verkehrsadern stellen eine weitere Herausforderung dar. Sie können zu zeitweiligen Sperrungen und Verkehrsbehinderungen führen, die den ohnehin schon bestehenden Stau verschlimmern können.

Die Stau- und Verkehrslage ist also ein zentrales Thema in Ulm und wird von den Bürgern und Pendlern mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Um den Stau zu umgehen und die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, ist es wichtig, alternative Verkehrsmittel wie den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Eine bessere Infrastruktur für Fahrradfahrer und Fußgänger kann ebenfalls dazu beitragen, den Verkehrsfluss zu entlasten.

Insgesamt zeigt sich, dass Ulm trotz seiner Attraktivität und Geschichte mit einer herausfordernden Verkehrssituation konfrontiert ist. Der stetig wachsende Verkehrsaufkommen, die Baustellen und die geografische Lage tragen zu den Staus und Verkehrsbehinderungen bei. Eine gute Planung und das Nutzen von aktuellen Informationen über die Stau- und Verkehrslage können jedoch dazu beitragen, den Verkehrsfluss zu verbessern und das tägliche Pendeln angenehmer zu gestalten.

Verkehrslage in Ulm

Ulm, eine Stadt im Süden Deutschlands mit einer bezaubernden Altstadt und einer reichen Geschichte, zieht Menschen aus nah und fern an. Doch wie sieht es eigentlich mit der Verkehrslage in Ulm aus? Ist man hier ständig im Stau gefangen oder gibt es Möglichkeiten, den Verkehrsschwierigkeiten zu entkommen? In diesem Beitrag nehmen wir die Verkehrslage in Ulm genauer unter die Lupe und liefern Ihnen umfassende Informationen, um Ihnen bei Ihrer Reiseplanung zu helfen.

Stau in Ulm

Stau kann für Pendler und Reisende gleichermaßen frustrierend sein. In Ulm sollten Sie jedoch beruhigt sein, da die Verkehrslage hier im Allgemeinen gut ist. Dank einer effizienten Straßeninfrastruktur und eines gut organisierten Verkehrsmanagements gibt es seltener Staus und Verkehrsbehinderungen als in anderen Großstädten Deutschlands.

Staukarte, Staumeldungen und Verkehrsinformationen in Ulm

Um aktuellen Staus aus dem Weg zu gehen, ist es ratsam, sich über die aktuelle Verkehrslage zu informieren. In Ulm stehen Ihnen verschiedene Mittel zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben. Eine Staukarte, die online verfügbar ist, bietet Ihnen einen detaillierten Überblick über die Verkehrssituation in der Stadt. Sie finden auch mobile Apps, die Ihnen aktuelle Staumeldungen und Verkehrsinformationen liefern.

Unfälle, Sperrungen und Baustellen in Ulm

Natürlich kann es immer zu unvorhergesehenen Ereignissen wie Unfällen, Sperrungen und Baustellen kommen, die die Verkehrslage beeinflussen können. Glücklicherweise ist die Stadt Ulm dafür bekannt, diese Situationen schnell und effektiv zu bewältigen. Die Verkehrsbehörden arbeiten eng mit der Polizei und anderen relevanten Partnern zusammen, um die Störungen so schnell wie möglich zu beheben und den Verkehr reibungsloser fließen zu lassen.

Stauprognosen in Ulm

Für Reisende, die ihre Reisen im Voraus planen möchten, sind Stauinfos und Stauprognosen äußerst hilfreich. In Ulm haben Sie Zugang zu aktuellen Verkehrsinformationen und Staumeldungen, die Ihnen bei der Planung Ihrer Route helfen können. Verkehrsbetreiber und Behörden bieten regelmäßige Updates und geben Empfehlungen, um den Verkehr für alle Verkehrsteilnehmer so angenehm wie möglich zu gestalten.

Fazit zur Verkehrslage in Ulm

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verkehrslage in Ulm im Vergleich zu anderen deutschen Städten recht gut ist. Staus sind selten, und die Stadt verfügt über effiziente Verkehrssysteme sowie Maßnahmen zur Bewältigung von Verkehrsbehinderungen. Dennoch ist es ratsam, aktuelle Informationen zur Verkehrslage zu überprüfen, um Staus, Unfälle oder Baustellen zu umgehen. Mit den Stichworten Stau, Verkehrslage, Staukarte, Staumeldungen, Unfälle, Sperrungen, Baustellen, Stauinfo, Stauprognosen und Stau- und Verkehrslage in Ulm können Sie sicherstellen, dass dieser Text optimal für Suchmaschinen optimiert ist. So können Sie alle wichtigen Informationen zur Verkehrslage in Ulm leicht finden und sich auf eine angenehme Reise vorbereiten.

Verkehrsmeldungen in Ulm

Die Verkehrssituation in Ulm kann mitunter sehr herausfordernd sein. Staus, Unfälle, Sperrungen und Baustellen beeinflussen den Verkehrsfluss in der Stadt und sorgen für Verzögerungen und Behinderungen im Straßenverkehr. Um den Überblick zu behalten und sich optimal auf die Fahrt vorzubereiten, sind aktuelle Verkehrsmeldungen und Informationen zur Verkehrslage unerlässlich. Hier erfahren Sie, wie Sie schnell und zuverlässig über Staus und andere Verkehrshindernisse in Ulm informiert bleiben.

Staumelder MOBILE App

KOSTENLOS fürs Handy !

Staumelder MOBILE – Version 1.1.3 Startseite

JETZT GRATIS DOWNLOADEN